Das Kammerkonzert-Abonnement

Abonnementpreise

Abonnementpreise
200 € / 140 € / 89 €

Konzertkasse im Brahms Kontor
Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg
abo@elbphilharmonie.de
Geöffnet Mo–Fr 11–18 Uhr und Sa 11–16 Uhr

Ticket-Hotline der Elbphilharmonie
Mo–Sa 10–20 Uhr und So 15–20 Uhr
+49 40 357 666 66

Abonnementbedingungen

Große Kunst im kleinen Format. Sie erleben acht Konzerte im Kleinen Saal der Laeiszhalle und sparen 35% und mehr.

Ihre Abo-Vorteile: Sie haben einen festen Sitzplatz. Mit Ihrer Abo-Card erhalten Sie eine Ermäßigung in Höhe von zehn Prozent auf zwei Karten für ausgewählte Konzerte der Symphoniker Hamburg. Wenn Sie einmal nicht können: Ein Umtausch ist pro Abo und pro Saison einmal möglich. Ihr Abo verlängert sich automatisch in die jeweils nächste Saison – sofern Sie nicht kündigen. Mit Ihrer Abo-Card dürfen Sie neben den Einführungen viele weitere Veranstaltungen der Symphoniker Hamburg bei freiem Eintritt besuchen. Sie erhalten zehn Prozent Rabatt auf den Normalpreis bei allen Repertoirevorstellungen des Thalia Theaters (außer Premieren und Sonderveranstaltungen). Der Rabatt ist gegen Nachweis an der Kasse erhältlich.

Abonnement buchen

 

In diesem Jahr gibt es ein paar Neuigkeiten, die Ihr Leben als Abonnent*in einfacher machen: Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, läuft dies automatisch weiter, muss aber vorläufig nicht bezahlt werden. Denn solange die Saalkapazitäten reduziert sind, bieten wir Ihnen die Konzerte Ihres Abos einzeln zum Kauf an – jeweils vor dem allgemeinen Vorverkaufsstart und mit einer Ermäßigung, die Ihrem Abonnement entspricht. Es steht Ihnen frei zu entscheiden, ob Sie die jeweilige Veranstaltung besuchen möchten. Gleichzeitig kann es vorkommen, dass Sie nachfragebedingt auch mal auf Plätze in einer anderen Preiskategorie ausweichen müssen oder ein Konzert schnell ausgebucht ist. Die Information über alle Buchungsdetails erfolgt einige Wochen vor dem Konzert.

Wenn feststeht, dass wir wieder vor vollen Sälen spielen können, erhalten Sie ein Angebot über die verbindliche Fortführung Ihres Abonnements sowie eine Rechnung über Ihre Stammplätze in den dann noch verbleibenden Abo-Konzerten der Saison.

Sollten Sie bereits jetzt entscheiden, das Abonnement nicht in die neue Saison zu verlängern, melden Sie sich bitte bis 31. Juli 2021 – per E-Mail an abo@elbphilharmonie.de oder per Brief an das Abonnementbüro im Brahms Kontor (Johannes-Brahms-Platz 1, 20355 Hamburg).

Im Abonnement enthaltene Konzerte

Mischwolken

2. Kammerkonzert

Mischwolken

Laeiszhalle Hamburg

Satoko Koike, Fabian Lindner, Jee Hee Kim

Werke von Mendelssohn, Schnittke, Mahler, und Schumann

3G-Regel
So, 07.11.2021 11:00 Uhr
Tauwetter

3. Kammerkonzert

Tauwetter

Laeiszquartett, Li Li (Violoncello)

Werke von Bartók, Vrebalov und Schubert

3G-Regel
So, 28.11.2021 19:00 Uhr
Schlagschatten

4. Kammerkonzert

Schlagschatten

Laeiszhalle Hamburg

Paweł Kisza, Ayumu Sasaki, Hsiang-Hsiang Tsai, Theresia Rosendorfer

Werke von Mozart, Webern und Borodin

Do, 03.02.2022 19:30 Uhr
Lichte Nebelbänke

5. Kammerkonzert

Lichte Nebelbänke

Laeiszhalle Hamburg

Adrian Iliescu, Satoko Koike, Bruno Merse, Jee-Hee Kim, Rafael da Cunha, Elmar Hönig, Christian Ganzhorn, Péter Gulyka Horn

Werke von Beethoven und Brücher

Do, 03.03.2022 19:30 Uhr
Irisierender Raureif

6. Kammerkonzert

Irisierender Raureif

Laeiszhalle Hamburg

Hovhannes Baghdasaryan, Makrouhi Hagel, Sebastian Marock, Theresia Rosendorfer, Elmar Hönig, Mareile Haberland, Sophia Whitson

Werke von Debussy, Françaix und Ravel

Do, 31.03.2022 19:30 Uhr
Strahlendes Leuchten im französischen Barock

7. Kammerkonzert

Strahlendes Leuchten im französischen Barock

Laeiszhalle Hamburg

Wiebke Bohnsack, Eugene Lifschitz, Isolde Kittel-Zerer

Werke von Pignolet de Montéclair, d‘Anglebert, Bodin de Boismortier, Couperin und Leclair

So, 22.05.2022 11:00 Uhr
Lichtjahre

8. Kammerkonzert

Lichtjahre

Laeiszhalle Hamburg

Symphonisches Bläserquintett, Eugene Lifschitz (Violoncello), Vladimir Lavrinenko (Klavier)

Werke von Ravel, Villa-Lobos, Glinka, Ligeti und Martinů

Do, 09.06.2022 19:30 Uhr