Das VielHarmonie-Abonnement

Abonnementpreise

Abonnementpreise
Euro: 157,00 / 129,00 / 98,00 / 63,00

Konzertkasse im Brahms Kontor
Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg
abo@elbphilharmonie.de
Geöffnet Mo–Fr 11–18 Uhr und Sa 11–16 Uhr

Ticket-Hotline der Elbphilharmonie
Mo–Sa 10–20 Uhr und So 15–20 Uhr
+49 40 357 666 66

Vor allem Klassik. Sie erleben fünf Konzerte am Donnerstag und sparen 40% und mehr. Einführung jeweils eine Stunde vor jedem Konzert.

Ermässigungen: Junge Leute bis einschließlich 27 Jahre erhalten im Vorverkauf eine Ermäßigung in Höhe von 50 %. Menschen mit Behinderung bekommen 15 %. Rabatt. Abonnenten der Symphoniker Hamburg bekommen eine Ermäßigung in Höhe von 10 %. Ermäßigungen können bei Sonderkonzerten und in Ausnahmefällen abweichen. Weitere Ermäßigungen sind bei der Buchung zu erfragen. Der Ermäßigungsnachweis ist beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

Abonnement buchen

Im Abonnement enthaltene Konzerte

Verzaubert trip(p)elnde Grazien #1

1. VielHarmonie-Konzert

Verzaubert trip(p)elnde Grazien #1

Laeiszhalle Hamburg

Ben Gernon, Akiko Suwanai, Andrei Ioniţa, Akane Sakai

Werke von Mozart und Beethoven

Do, 29.10.2020 18:00 Uhr
Verzaubert trip(p)elnde Grazien #2

1. VielHarmonie-Konzert

Verzaubert trip(p)elnde Grazien #2

Laeiszhalle Hamburg

Ben Gernon, Akiko Suwanai, Andrei Ioniţa, Akane Sakai

Werke von Mozart und Beethoven

Do, 29.10.2020 20:30 Uhr
Seelische Grenzsteine

2. VielHarmonie-Konzert

Seelische Grenzsteine

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Sergei Nakariakov

Werke von Bartók, Weinberg und Tschaikowsky

Do, 11.02.2021 19:30 Uhr
Stillgesessen

3. VielHarmonie-Konzert

Stillgesessen

Laeiszhalle Hamburg

Andris Poga, Guy Braunstein

Werke von Wagner, Prokofjew und Schostakowitsch

Do, 01.04.2021 19:30 Uhr
Bürgergrenzen

4. VielHarmonie-Konzert

Bürgergrenzen

Laeiszhalle Hamburg

Ion Marin, Hans-Jürgen Schatz

Werke von Beethoven und R. Strauss

Do, 22.04.2021 19:30 Uhr
Das Lächeln der Götter

5. VielHarmonie-Konzert

Das Lächeln der Götter

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling Dirigent

Werke von Rameau, Messiaen und Mozart

Do, 20.05.2021 19:30 Uhr