Apotheose des Tanzes
Foto: Marco Borggreve

2. VielHarmonie-Konzert

Apotheose des Tanzes

Laeiszhalle Hamburg

Do, 14.12.201719:30 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Das VielHarmonie-AbonnementDas Kombi-VH-MK-AbonnementDas Klavier-Titanen-Abonnement

Guy Braunstein Dirigent

Kirill Gerstein Klavier

Werke von Brahms, Suk und Beethoven

Tickets ab 9,00 €

Tickets

Die Symphoniker-Saison 2017/18 ist geprägt von herausragenden Pianisten. Einer von ihnen: Kirill Gerstein, der im September 2016 beim Laeiszhalle Orchester unter Jubel debutierte. Das brillante d-Moll-Klavierkonzert von Brahms trägt deutliche Züge einer Symphonie, schon Bruckner sagte bewundernd über das erste Hauptthema: »Dös is a Symphoniethema«. Dazu Beethovens feurige und lebensbejahende Siebte, die zahlreiche Deutungen erhielt – das Finale wurde sogar als »Saufgelage« interpretiert. Für Wagner war sie eine »Apotheose des Tanzes«.

Gehen Sie vorbereitet in dieses Konzert! Olaf Dittmann und ein Orchestermitglied führen in der 30-minütigen Einführung mit Hilfe von Musikbeispielen in das Programm ein und berichten von der Probenarbeit. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei! – 18.30 Uhr Studio E (Bühneneingang)

Das könnte Sie auch interessieren

Dreams of America

5. Symphoniekonzert

Dreams of America

Laeiszhalle Hamburg

Eivind Gullberg Jensen Dirigent

Adrian Iliescu Violine

Werke von Britten, Conus, Barber und Bernstein

So, 21.01.201819:00 Uhr
Der Norden träumt vom Süden

3. Elbphilharmonie-Sonderkonzert

Der Norden träumt vom Süden

Elbphilharmonie

Stefan Soltész Dirigent

Die Pianisten-Legende Gerhard Oppitz spielt wie geplant Brahms' zweites Klavierkonzert.

Di, 06.02.201820:00 Uhr
Radu Lupu

4. VielHarmonie-Konzert

Radu Lupu

Laeiszhalle Hamburg

Radu Lupu Klavier

Guy Braunstein Dirigent

Werke von Mozart, Beethoven und Brahms

Do, 01.03.201819:30 Uhr