Aufschlag: Brahms hoch zwei
Foto: Igor Studio

1. Symphoniekonzert

Aufschlag: Brahms hoch zwei

So, 23.09.2018 19:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Das große Abonnement Das Streicher-Abonnement

Ion Marin Dirigent

Guy Braunstein Violine

Pablo Ferrández Violoncello 

Werke von Brahms

Tickets ab 9,00 €

1887 hatte Johannes Brahms in den Sommerferien am Thuner See den „kuriosen Einfall“ zu einem Konzert mit zwei Solisten – oder wie er selbst scherzhaft meinte: Mit einer »achtsaitigen Riesengeige«. Das Ergebnis ist ein sehr geistvolles Werk, mit dem der junge spanische Cellist Pablo Ferrández sein Symphoniker-Debüt feiert. Auch Brahms' vierte Symphonie entstand im Urlaub. Brahms fragte sich: »Ob sie wohl Publikum kriegen wird! Ich fürchte nämlich, sie schmeckt nach dem hiesigen Klima – die Kirschen hier werden nicht süß!«. Doch um bittere Kirschen handelt es sich keineswegs!

Gehen Sie vorbereitet in dieses Konzert! Olaf Dittmann und ein Orchestermitglied führen in der 30-minütigen Einführung mit Hilfe von Musikbeispielen in das Programm ein und berichten von der Probenarbeit. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei! – 18.00 Uhr Studio E (Bühneneingang)

Partner :

Hubertus Wald Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren

Großes Kino

Filmkonzert

Großes Kino

Laeiszhalle Hamburg

Timothy Brock Dirigent

Filme mit Laurel und Hardy und von Buster Keaton

Musik von Jens Troester und Timothy Brock

Tickets ab 23,00 €

Fr, 28.09.2018 20:00 Uhr
Zwischen Staub und Sternen

2. Symphoniekonzert

Zwischen Staub und Sternen

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Emily Magee, Michaela Schuster, Sebastian Kohlhepp, Luca Pisaroni, EUROPA CHOR AKADMIE GÖRLITZ

Werke von Lachenmann, Beethoven und Schönberg

So, 21.10.2018 19:00 Uhr
»Mein brausend Fühlen«

1. VielHarmonie-Konzert

»Mein brausend Fühlen«

Laeiszhalle Hamburg

Peter Ruzicka Dirigent

Leipziger Hornquartett

Werke von Mahler, Ruzicka und Beethoven

Tickets ab 9,00 €

Do, 25.10.2018 19:30 Uhr