»Bei aller Kraft und Genialität so kristallhell«

5. Konzert in Kooperation mit der HfMT

»Bei aller Kraft und Genialität so kristallhell«

Mi, 18.04.2018 19:30 Uhr

Hochschule für Musik und Theater

Tanja Becker-Bender Violine

Niklas Schmidt Violoncello

Werke von Schubert, Brahms und Bošković

Schubert Symphonie Nr. 7 h-Moll »Unvollendete« D 759

Brahms Doppelkonzert a-Moll op. 102

Dijana Bošković ONE für großes Orchester (Kompositionsklasse Prof. Manfred Stahnke, Prof. Fredrik Schwenk)

Eintrittskarten erhalten Sie bei Konzertkasse Gerdes (Rothenbaumchaussee 77) oder über ticketonline.de sowie an der Abendkasse (ab 1 Std. vor Konzertbeginn).

Das könnte Sie auch interessieren

„... das Schöne ist nichts ...“ – Was (Musik-)Kritik ist, kann und sein sollte

Vortrag

„... das Schöne ist nichts ...“ – Was (Musik-)Kritik ist, kann und sein sollte

Laeiszhalle Hamburg

Ein Vortrag von Reinhard J. Brembeck (Autor, Kritiker und Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung)

Do, 19.04.2018 18:00 Uhr
Bruckners kleine Form

6. Kammerkonzert

Bruckners kleine Form

Laeiszhalle Hamburg

Musiker: Makrouhi Hagel, Mihela Brecelj, Daniela Frank-Muntean, Sebastian Marock, Mariusz Wysocki und Li Li

Werke von Arensky und Bruckner

Do, 19.04.2018 19:30 Uhr
Crisantemi

8. Lunchkonzert

Crisantemi

Laeiszhalle Hamburg

Satoko Koike und Mihela Brecelj Violine

Daniela Frank-Muntean Bratsche

Li Li Violoncello

Werke von Puccini und Piazzolla

Di, 24.04.2018 12:30 Uhr