Das Lied von der Erde

8. Symphoniekonzert

Das Lied von der Erde

So, 15.04.2018 19:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Das große Abonnement

Ion Marin Dirigent

Jennifer Johnston Mezzosopran

Brenden Gunnell Tenor

Werke von Mahler

Tickets ab 9,00 €

Mahlers »Lied von der Erde« ist ein Schwanengesang: Der Zyklus von Orchesterliedern besingt mit rätselhaften Texten düstere Stimmungen des Wandels und der Vergänglichkeit. Den Dirigenten Bruno Walter fragte Mahler: »Ist das überhaupt zum Aushalten?« Die Antwort liefert Ion Marin zusammen mit zwei renommierten Solisten – beide überzeugten bereits vollauf in Symphoniker-Konzerten. Vorab der einzig vollendete Satz aus Mahlers letzter Symphonie.

Gehen Sie vorbereitet in dieses Konzert! Olaf Dittmann und ein Orchestermitglied führen in der 30-minütigen Einführung mit Hilfe von Musikbeispielen in das Programm ein und berichten von der Probenarbeit. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei! – 18.00 Uhr Studio E (Bühneneingang)

Das könnte Sie auch interessieren

Bruckners kleine Form

6. Kammerkonzert

Bruckners kleine Form

Laeiszhalle Hamburg

Musiker: Makrouhi Hagel, Mihela Brecelj, Daniela Frank-Muntean, Sebastian Marock, Mariusz Wysocki und Li Li

Werke von Arensky und Bruckner

Do, 19.04.2018 19:30 Uhr
Frühlingsfeier

3. Matinee-Konzert

Frühlingsfeier

Laeiszhalle Hamburg

Joshard Daus und die EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Werke von Brahms und Mendelssohn Bartholdy

So, 29.04.2018 11:00 Uhr
Bashkirova und Kozhukhin

3. Laeiszhallen-Sonderkonzert

Bashkirova und Kozhukhin

Laeiszhalle Hamburg

Domingo Hindoyan Dirigent

Elena Bashkirova und Denis Kozhukhin Klavier

Werke von W. A. Mozart

Fr, 04.05.2018 19:30 Uhr