Die Kameliendame
Foto: Holger Badekow

Ballett von John Neumeier

Die Kameliendame

Staatsoper Hamburg

Do, 17.05.201819:30 Uhr

Staatsoper Hamburg, Großes Haus

Es spielen die Symphoniker Hamburg

Auf dem Fest zu ihrem 12. Geburtstag war er ihr ein bisschen unheimlich. Aber dann nimmt der Ballettmeister Drosselmeier Marie ins Hoftheater, wo sie auf neuen Spitzenschuhen mit dem Kadetten Günther tanzt, der ihr den schönen Nussknacker geschenkt hat. John Neumeiers Choreografie auf die Musik von Peter Tschaikowsky erzählt vom Abschied der Kindheit, von jenem "zierlichen" Übergang, wenn man aufhört, Kind zu sein, und noch nicht erwachsen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Aufstieg und Fall

9. Symphoniekonzert

Aufstieg und Fall

Laeiszhalle Hamburg

Jeffrey Kahane Dirigent

div. Solisten

Kurt Weill »Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny« (Oper in drei Akten)

So, 27.05.201819:00 Uhr
Erster unter Gleichen: Die Erfindung des Dirigenten

MusikImPuls: Vortrag

Erster unter Gleichen: Die Erfindung des Dirigenten

Laeiszhalle Hamburg

Vortrag von Prof. Dr. Norbert Abels (Chefdramaturg der Oper Frankfurt, Publizist, Professor an der Folkwang-Hochschule Essen)

Do, 31.05.201818:00 Uhr
Chaplin: »Der Zirkus«

Filmkonzert

Chaplin: »Der Zirkus«

Laeiszhalle Hamburg

Stummfilme mit Livemusik

Charlie Chaplin

»Die feinen Leute«, »Der Zirkus«

Do, 31.05.201820:00 Uhr