Donnerröschen und der Forscherkönig

1. Märchenkonzert

Donnerröschen und der Forscherkönig

So, 27.03.2022 11:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal

Tickets

Empfohlen ab 4 Jahren

2G+ mit Abstand

Dieses Konzert findet unter Anwendung der vom Hamburger Senat beschlossenen 2G+ Regel statt. Die Teilnahme ist nur nach erfolgter Booster-Impfung möglich − oder wenn zusätzlich zur Impfung bzw. Genesung ein aktueller negativer Corona-Test vorgewiesen wird. Kinder sind von der Regelung ausgenommen und können das Konzert selbstverständlich besuchen. Zum Schutz der Kinder bleibt die Anzahl der verfügbaren Plätze trotz Anwendung der 2G+ Regel reduziert. Bitte beachten Sie: Maskenpflicht gilt während des gesamten Konzerts für alle Besucher ab dem siebten Lebensjahr. Mehr Infos

Christina Clark Crizzy

Marie-Helen Joël Hexe Kleinlaut

Michael Haag Prinz

Heribert Feckler Klavier

Es war einmal ein wunderschönes Märchenbuch, das verträumt auf Omas Dachboden auf Erlösung wartete. Dummerweise standen auf seinen Seiten so viele Buchstaben, dass kein Kind der Welt Lust hatte, sich mühsam in die Geschichten zu versenken: »Wer soll das denn alles lesen? Schöner wäre es doch, wenn die Märchenfiguren lebendig wären!« Schnell schnappt sich Hexe Kleinlaut ihren Zauberstab und – klex und ex – oh verdammt! Das war der falsche Spruch! Jetzt haben wir den Märchensalat! Und einen Prinzen, der blöderweise aussieht wie ein Frosch, jedoch behauptet, aus dem Märchen »Dornröschen« zu stammen. Nun ist guter Rat teuer: Soll er Dornröschen retten oder von der »Froschkönig«-Prinzessin an die Wand geklatscht werden?

Mit Ausschnitten aus der Oper »Dornröschen« von Engelbert Humperdinck entführen die Sängerinnen Christina Clark und Marie-Helen Joël gemeinsam mit ihrem Prinzen Michael Haag die jungen Opernfans in die Welt des Musiktheaters. Vorhang auf für Hexe Kleinlaut und ihre Truppe!

Das könnte Sie auch interessieren

Göttliche Abendröte

7. Symphoniekonzert

Göttliche Abendröte

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Sarah Wegener, Marina Prudenskaya, Robert Dean Smith, Franz-Josef Selig, Tschechischer Philharmonischer Chor Brno

Beethoven Missa Solemnis D-Dur Op. 123

2G+ mit Abstand
So, 27.03.2022 19:00 Uhr
Irisierender Raureif

6. Kammerkonzert

Irisierender Raureif

Laeiszhalle Hamburg

Hovhannes Baghdasaryan, Makrouhi Hagel, Sebastian Marock, Theresia Rosendorfer, Elmar Hönig, Mareile Haberland, Sophia Whitson

Werke von Debussy, Françaix und Ravel

2G+ mit Abstand
Do, 31.03.2022 19:30 Uhr
Wellenbewegung

3. Morgen Musik

Wellenbewegung

Laeiszhalle Hamburg

Geoffrey Paterson, Hans-Jürgen Schatz

Werke von Bach, Strawinsky und Strauss

2G
So, 03.04.2022 11:00 Uhr