Dvořák, Debussy, Beethoven

3. Kammerkonzert

Dvořák, Debussy, Beethoven

Sa, 07.11.2020 19:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Das Kammerkonzert-Abonnement
Konzert abgesagt

Aufgrund des bundesweiten Beschlusses erneuter Corona-Einschränkungen wird der Spielbetrieb in der Laeiszhalle vorerst vom 2. bis zum 30. November 2020 eingestellt. Konzertkarten werden erstattet, die Kunden werden persönlich informiert. Die Konzertkasse in der Elbphilharmonie bleibt geöffnet. 

Dvořák Bagatellen op. 47

Debussy Suite aus »Pelléas et Mélisande«

Beethoven Trio B-Dur op. 97 – »Erzherzog-Trio«

Guy Braunstein Violine

Gili Schwarzman Flöte

Zvi Plesser Violoncello

Sunwook Kim Klavier

Antonín Dvořáks „Bagatellen“ sind Hausmusik erster Güte: Einflüsse tschechischer Volkslieder wurden zu einem lebedingen Leitthema sublimiert, das sich durch drei Sätze zieht und von lebendiger Spannung und freudiger Abwechslung geprägt ist.

Beethovens Klaviertrio op. 97, das aufgrund der Widmung an den höchst musikalischen Erzherzog Rudolph von Österreich auch „Erzherzog-Trio“ genannt wird, erweiterte die Dimensionen der kammermusikalischen Trio-Gattung.

Geisterhafte und romantische Züge trägt unzweifelhaft Claude Debussys Suite zu der Oper „Pelléas et Mélisande“.

Das könnte Sie auch interessieren

Haydn, Mozart und Salieri #1

3. Symphoniekonzert

Haydn, Mozart und Salieri #1

Laeiszhalle Hamburg

Ion Marin, Andrei Ioniță

Werke von Salieri, Haydn und Mozart

Konzert abgesagt
So, 15.11.2020 18:30 Uhr
Beethoven, Mahler, Rihm

2. Morgen Musik

Beethoven, Mahler, Rihm

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Marie Seidler, Christoph Pohl, Felix Knopp

Werke von Beethoven, Mahler und Rihm

Konzert abgesagt
So, 22.11.2020 11:00 Uhr
Cambreling & Debargue #1

4. Symphoniekonzert

Cambreling & Debargue #1

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Lucas Debargue

Werke von Schostakowitsch und Mendelssohn Bartholdy

Konzert abgesagt
So, 06.12.2020 18:30 Uhr