Ein Sommernachtstraum

Ballett von John Neumeier nach William Shakespeare

Ein Sommernachtstraum

Sa, 26.06.2021 19:30 Uhr

Staatsoper Hamburg, Großes Haus

Mendelssohn Bartholdy, Ligeti und traditionelle mechanische Musik

John Neumeier Choreografie und Inszenierung

Neumeiers Tanzfassung des Shakespeare-Stückes über die Irrungen und Wirrungen der Liebe hat über drei Jahrzehnte nach seiner Uraufführung nichts an Frische verloren. Mit seiner Auswahl der Musik, die von Mendelssohn Bartholdy über György Ligeti zu traditioneller Drehorgelmusik reicht, zeigt John Neumeier seine dramaturgische Sensibilität, indem er drei unterschiedliche Musikstile in seine choreografische Erzählung einbindet.