Ein Sommernachtstraum

Ballett von John Neumeier nach William Shakespeare

Ein Sommernachtstraum

So, 25.04.2021 19:00 Uhr

Staatsoper Hamburg, Großes Haus

Mendelssohn Bartholdy, Ligeti und traditionelle mechanische Musik

John Neumeier Choreografie und Inszenierung

Neumeiers Tanzfassung des Shakespeare-Stückes über die Irrungen und Wirrungen der Liebe hat über drei Jahrzehnte nach seiner Uraufführung nichts an Frische verloren. Mit seiner Auswahl der Musik, die von Mendelssohn Bartholdy über György Ligeti zu traditioneller Drehorgelmusik reicht, zeigt John Neumeier seine dramaturgische Sensibilität, indem er drei unterschiedliche Musikstile in seine choreografische Erzählung einbindet.

Das könnte Sie auch interessieren

Grenzgebiete

6. Kammerkonzert

Grenzgebiete

Laeiszhalle Hamburg

Fabian Ludwig, Adrian Iliescu, Satoko Koike, Daniela Frank-Muntean, Eugene Lifschitz

Werke von Brücher, Mozart und Rautavaara

So, 02.05.2021 11:00 Uhr
Nicht stillgeschwiegen

5. Laeiszhallen-Sonderkonzert

Nicht stillgeschwiegen

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambrelin, Christiane Libor, Stephen Gould, Ante Jerkunica, Claudia Mahnke

Werke von Wagner und von Zemlinsky

Do, 06.05.2021 19:30 Uhr
Still hoch fünf

7. Kammerkonzert

Still hoch fünf

Laeiszhalle Hamburg

Hovhannes Baghdasaryan, Rumyana Yankova, Harald Schmidt, Li Li, Mariya Yankova

Werke von Fauré und Bartók

So, 16.05.2021 11:00 Uhr