Erfüllt die Hoffnung schon die Brust?

Vortrag

Erfüllt die Hoffnung schon die Brust?

Fr, 19.10.2018 18:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Brahms-Foyer

Dr. Thomas Meyer (LMU München) spricht über Beethovens Neunte und die Fragen von Utopie, Dystopie und Realismus.

Zur Vorbereitung auf unser 2. Symphoniekonzert »Zwischen Staub und Sternen«

Eintritt frei

Beethovens neunte Symphonie ist seit ihrer Erstaufführung immer auch politisch gedeutet worden. Im 20. Jahrhundert stehen u. a. so prominente Autoren wie Theodor W. Adorno, Ernst Bloch oder Hans Mayer auch für eine politische Lesart. Der Vortrag wird sich mit einer möglichen Alternative zu diesen Interpretationen beschäftigen – ausgehend von der 'unmusikalischen' Sichtweise Hannah Arendts.

Thomas Meyer wurde 2003 im Fach Philosophie an der LMU München promoviert und habilitierte sich dort 2008. Er lehrte in Israel, Österreich, der Schweiz und den USA. Zurzeit vertritt Meyer eine Professur an der Universität Kiel. Seine zahlreichen Bücher und Artikel beschäftigen sich hauptsächlich mit der Philosophie des 20. Jahrhunderts. Zuletzt gab er drei Bände mit Texten von Hannah Arendt heraus.

Künstler

Das könnte Sie auch interessieren

Zwischen Staub und Sternen

2. Symphoniekonzert

Zwischen Staub und Sternen

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Emily Magee, Michaela Schuster, Sebastian Kohlhepp, Luca Pisaroni, EUROPA CHOR AKADMIE GÖRLITZ

Werke von Lachenmann, Beethoven und Schönberg

So, 21.10.2018 19:00 Uhr
»Mein brausend Fühlen«

1. VielHarmonie-Konzert

»Mein brausend Fühlen«

Laeiszhalle Hamburg

Peter Ruzicka Dirigent

Leipziger Hornquartett

Werke von Mahler, Ruzicka und Beethoven

Tickets ab 9,00 €

Do, 25.10.2018 19:30 Uhr
Konzertmeister – Recital

1. Kammerkonzert

Konzertmeister – Recital

Laeiszhalle Hamburg

Adrian Iliescu Violine

Alina Azario Klavier

Werke von Schubert, Enescu, Brahms und Saint-Saëns

Tickets ab 8,00 €

Do, 01.11.2018 19:30 Uhr