Fensterhaken: Grisey
Foto: J. Konrad Schmidt

2. Pro-Log-Konzert

Fensterhaken: Grisey

So, 16.02.2020 17:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

»Kunst ist das Fenster, durch das der Mensch seine höhere Fähigkeit erkennt.« (Giovanni Segantini)

Lesen Sie den Text »Ewige Einblicke und andere Aussichten« zu unserer Saison 19/20 von Alexander Meier-Dörzenbach.

 Verkaufsstart  Abos ab 12. April (11 Uhr), Einzelkarten ab 20. Juni (18 Uhr)

Gérard Grisey »Le Temps et l'Écume« (1989) für vier Schlagzeuger, zwei Synthesizer und Kammerorchester

Sylvain Cambreling Dirigent

Die aktuelle Entdeckungsreise in die Welt der Spektralmusik geht weiter – in diesem Vorkonzert mit Griseys »Die Zeit und der Schaum« für vier Schlagzeuger, zwei Synthesizer und Orchester. Der Titel bezieht sich auf die Quantenmechanik und das Phänomen der Zeit.

Partner :

Hubertus Wald Stiftung