Fensterrose: Weihnachtskonzert
Foto: J. Konrad Schmidt

1. Laeiszhallen-Sonderkonzert

Fensterrose: Weihnachtskonzert

Mi, 25.12.2019 18:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

»Kunst ist das Fenster, durch das der Mensch seine höhere Fähigkeit erkennt.« (Giovanni Segantini)

Lesen Sie den Text »Ewige Einblicke und andere Aussichten« zu unserer Saison 19/20 von Alexander Meier-Dörzenbach.

Tickets

Antonio Vivaldi Die vier Jahreszeiten

Gustav Mahler Adagietto aus der Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60


Adrian Iliescu Violine und künstlerische Leitung

Endet das Jahr, wird wieder einmal deutlich: Das, was wir als Zeit empfinden, ist möglicherweise nur ein einziges Kreisen. Kaum je wurde das Zyklische der Natur so geschickt in Musik übersetzt wie in Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, die eigentlich vier Violinkonzerte sind. Danach Gustav Mahlers wohl bekanntestes Werk: Das nur mit Streichern und Harfe besetzte Adagietto aus seiner fünften Symphonie, voll von unvergleichlich liebevoll-schmerzlicher Zartheit. Ludwig van Beethovens durch und durch heitere Vierte bildet den Abschluss dieses traditionellen Weihnachtskonzertes. Frohes Fest!

Das könnte Sie auch interessieren

Fenstergitter: Kodály, Schumann, Schostakowitsch

3. Kammerkonzert

Fenstergitter: Kodály, Schumann, Schostakowitsch

Laeiszhalle Hamburg

Andrei Ioniţă Violoncello

Naoko Sonoda Klavier

So, 12.01.2020 11:00 Uhr
Fenstersprossen: Bach, Mozart, Weill

2. Morgen Musik

Fenstersprossen: Bach, Mozart, Weill

Laeiszhalle Hamburg

Roland Kluttig Dirigent

Andrei Ioniţă Violoncello

So, 19.01.2020 11:00 Uhr
Wendefenster: Wagner, Bartók, Schostakowitsch

5. Symphoniekonzert

Wendefenster: Wagner, Bartók, Schostakowitsch

Laeiszhalle Hamburg

Andris Poga Dirigent

Elena Bashkirova Klavier

So, 26.01.2020 19:00 Uhr