Fensterstock: Sommernachtstraum
Foto: Ofer Plesser

5. VielHarmonie-Konzert

Fensterstock: Sommernachtstraum

Do, 11.06.2020 19:30 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Das VielHarmonie-Abonnement Das Kombi-VH-MK-Abonnement

»Kunst ist das Fenster, durch das der Mensch seine höhere Fähigkeit erkennt.« (Giovanni Segantini)

Lesen Sie den Text »Ewige Einblicke und andere Aussichten« zu unserer Saison 19/20 von Alexander Meier-Dörzenbach.

 Verkaufsstart  Abos ab 12. April (11 Uhr), Einzelkarten ab 20. Juni (18 Uhr)

Felix Mendelssohn Bartholdy Violinkonzert e-Moll op. 64

Felix Mendelssohn Bartholdy »Ein Sommernachtstraum«


Guy Braunstein Dirigent und Violine

Hans-Jürgen Schatz Rezitation

EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Joshard Daus Chorleitung

Das ist Sommermusik in Vollendung. Während Felix Mendelssohn Bartholdy in seinem meisterhaften Violinkonzert noch in leichter Melancholie dahinzuschweben scheint, setzt er mit der Musik zu Shakespeares „Sommernachtstraum“ den hellen Nächten – in denen es Zauberwesen besonders leichtfällt, junge Menschen zu umnebeln – ein Denkmal. Mit dabei ist natürlich der unverwüstliche Hochzeitsmarsch, doch auch die anderen Nummern sind echte Hits geworden. Der Schauspieler Hans-Jürgen Schatz sorgt mit seiner Rezitation für das passende Kopfkino. 

Gehen Sie vorbereitet in dieses Konzert! Olaf Dittmann und ein Orchestermitglied führen in der 30-minütigen Einführung mit Hilfe von Musikbeispielen in das Programm ein und berichten von der Probenarbeit. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei! – 18.30 Uhr Studio E (Bühneneingang)