Gefühle und Gedanken

Martha Argerich Festival

Gefühle und Gedanken

Sa, 22.06.2019 19:30 Uhr

Deichtorhallen Hamburg, (Deichtorstraße 1, 20095 Hamburg)

Martha Argerich, David Chen und Akane Sakai Klavier

Guy Braunstein, Michael Guttman und Mayu Kishima Violine

Lyda Chen Viola

Andrei Ioniţă und Jing Zhao Violoncello

In Kooperation mit den Deichtorhallen Hamburg im Rahmen der Ausstellung HYPER!

Tickets

Der Herzschlag der Zeit! Leonard Bernstein, Amerikaner mit jüdischen Wurzeln, hinterließ 1937 mit seinem erfrischenden Klaviertrio eine verblüffende Rarität. Mieczysław Weinberg gilt es anlässlich seines 100. Geburtstages mit dem hochemotionalen Trio aus dem Jahr 1945 wiederzuentdecken. Der gebürtige Pole fand nach den Schrecken der Judenverfolgung in Schostakowitsch einen künstlerischen Freund und Mentor – dessen Klavierquintett von 1940 sich auch im Spannungsfeld von spätromantischer Nostalgie und der Sprachlosigkeit angesichts von Krieg und Gewalt bewegt.

Abonnements für das Martha Argerich Festival sind unter 040 357 666 66 erhältlich. Beim Kauf von Karten für drei Konzerte erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent. Beim Kauf von Karten für fünf oder mehr Konzerte erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent. (Ausgenommen sind die Konzerte in den Deichtorhallen und in der Elbphilharmonie.)

Partner :

Hans-Otto und Engelke Schümann Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren

Aufgewühlter Widerhall

10. Symphoniekonzert / Argerich Festival

Aufgewühlter Widerhall

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich Klavier

Sylvain Cambreling Dirigent

So, 23.06.2019 19:00 Uhr
Große Geschichtenerzähler

Martha Argerich Festival

Große Geschichtenerzähler

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Annie Dutoit, Charles Dutoit, Chantal Juillet, Yuki Kishimoto, Denis Untila, Mitglieder der Symphoniker Hamburg

Mo, 24.06.2019 19:30 Uhr
Esprit und Ironie

Martha Argerich Festival

Esprit und Ironie

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Dong Hyek Lim, Akane Sakai, Geza Hosszu-Legocky, Mayu Kishima, Tedi Papavrami

Di, 25.06.2019 18:00 Uhr