Hasis große Neujahrsgala

1. Hasi-Konzert

Hasis große Neujahrsgala

So, 16.01.2022 11:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal

Das Hasi-Konzert-Abonnement

Altersgruppe 3 bis 6 Jahre

2G+

Dieses Konzert findet unter Anwendung der vom Hamburger Senat beschlossenen 2G+ Regel statt. Die Teilnahme ist nur nach erfolgter Booster-Impfung möglich − oder wenn zusätzlich zur Impfung bzw. Genesung ein aktueller negativer Corona-Test vorgewiesen wird. Kinder sind von der Regelung ausgenommen und können das Konzert selbstverständlich besuchen. Zum Schutz der Kinder bleibt die Anzahl der verfügbaren Plätze trotz Anwendung der 2G+ Regel reduziert. Bitte beachten Sie: Maskenpflicht gilt während des gesamten Konzerts für alle Besucher ab dem siebten Lebensjahr. Mehr Infos

Juri Tetzlaff Text und Moderation

Jana Mehmann Hasi

Johanna Franz, Patricia Ramírez-Gastón und Juri Tetzlaff Konzept

Musiker der Symphoniker Hamburg

Gemeinsam mit KiKA-Moderator Juri Tetzlaff und seinem besten Freund »Hasi« erleben unsere Hasi-Kinder vier spannende und lustige Kuscheltierkonzerte im Kleinen Saal der Laeiszhalle. Herzlich mit eingeladen sind die wichtigsten Wesen im Leben unserer kleinen Gäste: ihre Lieblingskuscheltiere. Die Kinder erhalten einen echten Hasi-Brief (alle 2 Wochen vor dem Hasi-Konzert zum Download) und können Hasi natürlich auch zurückschreiben. So entsteht ein enger Austausch zwischen unseren Hasi-Zuhörer*innen und den Darsteller*innen.

vhw

Das könnte Sie auch interessieren

Romantische Dämmerung

5. Symphoniekonzert

Romantische Dämmerung

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Guy Braunstein

Werke von Bartók, Strawinsky und Tschaikowsky

2G+ mit Abstand
So, 23.01.2022 19:00 Uhr
Über Erlösung

2. Morgen Musik

Über Erlösung

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, David Kadouch, Nathalie Forget, Hans-Jürgen Schatz, Europa Chor Akademie Görlitz

Werke von Messiaen und Mozart

2G+ mit Abstand
So, 30.01.2022 11:00 Uhr
Schlagschatten

4. Kammerkonzert

Schlagschatten

Laeiszhalle Hamburg

Paweł Kisza, Olivia Rose Francis, Hsiang-Hsiang Tsai, Theresia Rosendorfer

Werke von Mozart, Webern und Borodin

2G+ mit Abstand
Do, 03.02.2022 19:30 Uhr