Heiliger Sebastian

1. Elbphilharmonie–Sonderkonzert

Heiliger Sebastian

Di, 05.02.2019 20:00 Uhr

Elbphilharmonie, Großer Saal

Sylvain Cambreling Dirigent

Lauryna Bendžiūnaitė Sopran

Agata Schmidt Mezzosopran

Stine Marie Fischer Alt

Dörte Lyssewski Sprecherin

EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Joshard Daus Chorleitung

Debussy »Das Martyrium des Heiligen Sebastian« L 124

Für Debussy stand fest: »Hören Sie auf keines Menschen Rat, sondern auf den Wind, der vorüberweht und uns die Geschichte der Welt erzählt.« Mit seinem Bühnenwerk »Le Martyre de Saint Sébastien«, das auf einem sehr farbigen Text von Gabriele D’Annunzio basiert, provozierte er durch die Mischung aus unverhohlener Erotik und religiöser Ekstase bei der Pariser Uraufführung einen veritablen Skandal. Viel zu selten wird es gespielt – Sylvain Cambreling bringt es nun mit der EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ und einer renommierten Solistenriege auf die große Konzertbühne der Elbphilharmonie.

Im Rahmen des Festivals »Lux aeterna«

Partner :

Bundesregierung für Kultur und Medien Hubertus Wald Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren

À la française

4. Kammerkonzert

À la française

Laeiszhalle Hamburg

John Doig, Sangyoon Lee, Pirkko Langer, Wiebke Bohnsack, Sophia Whitson

Werke von Tournier, Francaix, Ibert, Debussy und Cras

Do, 07.02.2019 19:30 Uhr
Liturgische Monumente

2. Matinee-Konzert

Liturgische Monumente

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling Dirigent

Paulina Boreczko-Wilczyńska, Joanna Bortel, Patrick Grahl, Daniel Jenz, Jarosław Bręk, EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Werke von Szymanowski und Schubert

So, 17.02.2019 11:00 Uhr
Symphonische Riesenschlange

6. Symphoniekonzert

Symphonische Riesenschlange

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling Dirigent

Werke von Mozart und Bruckner

So, 24.02.2019 19:00 Uhr