Kaleidoskop der Emotionen

Martha Argerich Festival

Kaleidoskop der Emotionen

Sa, 29.06.2019 19:30 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Nicholas Angelich, Martha Argerich, Karin Lechner, Lily Maisky und Sergio Tiempo Klavier

Renaud Capuçon und Sascha Maisky Violine

Lyda Chen Viola

Mischa Maisky und Edgar Moreau Violoncello

Mal zwei, mal drei, mal vier... Die funkelnde Sonate des »Mönchs und Lausbuben« Poulenc präsentiert ein argentinisches Geschwisterpaar. Der ebenso meisterhafte Geiger Renaud Capuçon mischt beim leidenschaftlichen Trio mit – das Mendelssohn während einer Erkältung mit seinen beiden ältesten Kindern »gekrächzt« hat. Mischa Maisky musiziert mit Tochter und Sohn im Klavierquartett von Brahms, welches »tief in’s Gemüth« geht: Es kreist gedanklich um Goethes unglücklich verliebten »Werther«!

Abonnements für das Martha Argerich Festival sind unter 040 357 666 66 erhältlich. Beim Kauf von Karten für drei Konzerte erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent. Beim Kauf von Karten für fünf oder mehr Konzerte erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent. (Ausgenommen sind die Konzerte in den Deichtorhallen und in der Elbphilharmonie.)

Partner :

Hans-Otto und Engelke Schümann Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren

Krönende Freundesbande

Martha Argerich Festival

Krönende Freundesbande

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Sergei Babayan, Evgeni Bozhanov, Karin Lechner, Mischa Maisky, Lily Maisky, Sophie Pacini, Sergio Tiempo, Mauricio Vallina, Geza Hosszu-Legocky, Adrian Iliescu, Edgar Moreau, Péter Gulyka

So, 30.06.2019 18:00 Uhr