Save our planet

3. Kinderkonzert

Save our planet

So, 24.01.2021 11:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Das Kinderkonzert-Abonnement
Konzert in Bearbeitung

Das Programm dieses Konzerts wurde bereits vor dem Hintergrund von Maßnahmen zum Infektionsschutz inhaltlich von »Romeo und Julia« zu »Save our planet« geändert.

Der zeitliche Beginn dieses Konzertes kann sich noch ändern. Deshalb können Sie die Tickets zunächst nur vorbestellen. Bezahlen müssen Sie erst, wenn feststeht, dass das Konzert in dieser Form stattfindet. Sollte es Änderungen geben, erhalten Sie ein Vorkaufsrecht.

Tickets

Malte Arkona und Anna-Maria Arkona Konzept, Moderation

Vilmantas Kaliunas Dirigent

Musik Beethovens 6. Symphonie »Pastorale« in einer Bearbeitung für Kammerorchester von Peter Stangel

Ein musikalisches Detektiv-Abenteuer – »Save our planet« – vielleicht hätte Beethoven das heute über seine »Pastorale« geschrieben? Sie ist ein klingender Liebesbrief an die Natur, eine Symphonie, die das Gefühl wecken soll, das man beim Schlendern über Wiesen, kleine Bachbrücken und durch Wäldchen hat. Doch die Umwelt- Detektive Anna und Malte alias »Lauscher« und »Riecher« finden lauter Dinge, die der Mensch seit Beethovens Zeit in die Natur geschmissen hat. Ohne über die Folgen nachzudenken. Damit auch weiterhin ein frisches Musik-Lüftchen durch die Laeiszhalle wehen kann, brauchen wir die Ideen des jungen, jung gebliebenen und jung gewesenen Publikums. So wird jeder zur musikalischen Spürnase!

Hubertus Wald Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerröschen und Forscherkönig

1. Märchenkonzert

Donnerröschen und Forscherkönig

Laeiszhalle Hamburg

MitMach-Konzert für Kinder ab 4 Jahren

Christina Clark, Marie-Helen Joë, Michael Haag, Heribert Feckler

Konzert in Bearbeitung
So, 31.01.2021 15:00 Uhr
Über Todesgrenzen

6. Symphoniekonzert

Über Todesgrenzen

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Martha Argerich

Werke von Ravel und Strawinsky

So, 07.02.2021 19:00 Uhr
Seelische Grenzsteine

2. VielHarmonie-Konzert

Seelische Grenzsteine

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Sergei Nakariakov

Werke von Bartók, Weinberg und Tschaikowsky

Do, 11.02.2021 19:30 Uhr