Schmelztiegel der Nationen

8. Kammerkonzert

Schmelztiegel der Nationen

Laeiszhalle Hamburg

So, 17.06.201811:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal

Das Kammerkonzert-Abonnement

Musiker: Elmar Hönig, Adrian Iliescu, Satoko Koike, Bruno Merse, Ruodi Li und Eri Mantani

Werke von Saint-Saëns, Ravel, Copland, Martinů und Brücher.

Tickets ab 8,00 €

Tickets
Dieser Abend wird bunt! In wechselnden Besetzungen stehen mal zwei Musiker auf der Bühne, mal drei, mal vier. Und das Ganze mit exotisch gefärbten Werken, die frei zwischen Epochen und Formen wandeln. Sie entstanden alle in den 1920er-Jahren im pulsierenden Paris – damals die musikalische Hauptstadt Europas, in die es zahlreiche Komponisten anderer Länder zog. Diesem Schmelztiegel der Nationen entsprang ein facettenreicher Kammermusik-Fundus. Dazu die Uraufführung eines Werks des Deutsch-Brasilianers Nikolai Brücher. Was will man noch mehr?

Das könnte Sie auch interessieren

Unauslöschliches Leben

10. Symphoniekonzert

Unauslöschliches Leben

Laeiszhalle Hamburg

Andris Poga Dirigent

Werke von Sibelius, Grieg und Nielsen

So, 24.06.201819:00 Uhr
Zu wahrer Größe

5. VielHarmonie-Konzert

Zu wahrer Größe

Laeiszhalle Hamburg

Rafael Payare Dirigent

Alisa Weilerstein Violoncello

Guy Braunstein Violine

Werke von Schumann und Tschaikowsky

Do, 28.06.201819:30 Uhr
Benefizkonzert zugunsten der Education-Arbeit der Symphoniker Hamburg

4. Laeiszhallen-Sonderkonzert

Benefizkonzert zugunsten der Education-Arbeit der Symphoniker Hamburg

Laeiszhalle Hamburg

Genauere Angaben zum Überraschungsprogramm und zu den Mitwirkenden folgen im März 2018

So, 01.07.201811:00 Uhr