Schmelztiegel der Nationen

8. Kammerkonzert

Schmelztiegel der Nationen

So, 17.06.2018 11:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal

Das Kammerkonzert-Abonnement

Musiker: Elmar Hönig, Adrian Iliescu, Satoko Koike, Sangyoon Lee, Gabriel Faur und Eri Mantani

Werke von Saint-Saëns, Ravel, Copland, Martinů und Brücher

Tickets ab 8,00 €

Dieser Vormittag wird bunt! In wechselnden Besetzungen stehen mal zwei Musiker auf der Bühne, mal drei, mal vier. Und das Ganze mit exotisch gefärbten Werken, die frei zwischen Epochen und Formen wandeln. Sie entstanden alle in den 1920er-Jahren im pulsierenden Paris – damals die musikalische Hauptstadt Europas, in die es zahlreiche Komponisten anderer Länder zog. Diesem Schmelztiegel der Nationen entsprang ein facettenreicher Kammermusik-Fundus. Dazu die Uraufführung eines Werks des Deutsch-Brasilianers Nikolai Brücher. Was will man noch mehr?

Vom 25.06.18 bis 02.07.18 veranstalten wir unser Juni-Festival mit Martha Argerich & friends. Dieses Festival wäre nicht ein Festival der Symphoniker Hamburg, wenn es nicht Gelegenheiten zu Anregungen außerhalb des Konzertsaales böte. Denn das Laeiszhalle Orchester versteht sich als »Denkendes Orchester« und ist stets bestrebt, die Musikerlebnisse geistig-sinnlich einzurahmen. Unter anderem auf besonderen Wunsch von Martha Argerich findet deshalb folgende Zusatzveranstaltung statt.

 Filmvorführung im Abaton-Kino 

»Bloody Daughter« (2013)

Dokumentarfilm von Stéphanie Argerich über ihre Mutter Martha Argerich

24.06.18 – 15.00 Uhr – Tickets für 8,50 Euro ab 30.05.18 auf abaton.de und Tel. 040/41320320

Das könnte Sie auch interessieren

Unauslöschliches Leben

10. Symphoniekonzert

Unauslöschliches Leben

Laeiszhalle Hamburg

Andris Poga Dirigent

Werke von Sibelius, Grieg und Nielsen

So, 24.06.2018 19:00 Uhr
Argerich & Barenboim

5. VielHarmonie-Konzert

Argerich & Barenboim

Laeiszhalle Hamburg

Rafael Payare, Guy Braunstein, Alisa Weilerstein, Martha Argerich, Daniel Barenboim

Do, 28.06.2018 19:30 Uhr