Seelendramen

2. Elphi-Sonderkonzert / Argerich Festival

Seelendramen

Di, 25.06.2019 20:00 Uhr

Elbphilharmonie, Großer Saal

Martha Argerich Klavier

Sylvain Cambreling Dirigent

Werke von Webern, Prokofjew und Tschaikowsky

Nach der Konzerteröffnung mit Anton Weberns Passacaglia erklingt das farbenfrohe dritte Klavierkonzert von Prokofjew, über das ein Komponistenkollege sagte: »Niemand außer Ihnen wird es spielen können.« Martha Argerich jedenfalls kann es! Tschaikowskys Fünfte schließlich kreist auf die typisch subjektive Weise des großen Melancholikers mit einem Motto-Thema unerbittlich um das Schicksal.

Abonnements für das Martha Argerich Festival sind unter 040 357 666 66 erhältlich. Beim Kauf von Karten für drei Konzerte erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent. Beim Kauf von Karten für fünf oder mehr Konzerte erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent. (Ausgenommen sind die Konzerte in den Deichtorhallen und in der Elbphilharmonie.)

Partner :

Hubertus Wald Stiftung Hans-Otto und Engelke Schümann Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Seelen

Martha Argerich Festival

Verwandte Seelen

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Gabriela Montero, Akane Sakai und Evgeny Bozhanov Klavier

Tedi Papavrami Violine

Werke von Mozart, Scarlatti, Schubert, Beethoven und Improvisationen von Gabriela Montero

Mi, 26.06.2019 19:30 Uhr
Der Pavillon der Pfingstrosen

Martha Argerich Festival

Der Pavillon der Pfingstrosen

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Sergei Babayan, Zhang Jun, Lee Hsiao-Pin, Hsu Po-Yun, Mao Yulong, Lu Xiaozi, Cai Zhihao

Do, 27.06.2019 19:30 Uhr
Unwiderstehliche Sogwirkungen

Martha Argerich Festival

Unwiderstehliche Sogwirkungen

Laeiszhalle Hamburg

Nicholas Angelich, Martha Argerich, Charles Dutoit, Gabriele Baldocci, Alexander Mogilevsky, Stepan Simonian, EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ u. a.

Fr, 28.06.2019 19:30 Uhr