Symphoniker im Museum #1

Kultursommer Hamburg

Symphoniker im Museum #1

Di, 24.08.2021 19:30 Uhr

Innenhof des Museums für Hamburgische Geschichte (Holstenwall 24, 20355 Hamburg)

Adrian Iliescu, Satoko Koike, Hovhannes Baghdasaryan und Ayumu Sasaki Violine

Harald Schmidt und Daniela Frank-Muntean Viola

Eugene Lifschitz und Theresia Rosendorfer Violoncello

Frederik Virsik Klarinette

Spohr Duo für zwei Violinen op. 67/3

Brahms Streichquartett Nr. 1

Weber Klarinettenquintett

Unweit unserer Heimat, der Laeiszhalle, verlängern wir mitsamt zahlreichen Gastmusiker*innen den Kultursommer: An drei Abenden präsentieren wir in Zusammenarbeit mit dem Museum für Hamburgische Geschichte im dortigen malerischen Innenhof spätsommerliche Kammermusik. Neben zeitlosen Werken wie Brahms‘ erstem Streichquartett stehen ausgesuchte Bearbeitungen wie Beethovens letzte Klaviersonate mit Akkordeon-Beteiligung sowie ungewöhnliche Besetzungen wie Violine und Harfe oder Gitarre und Schlagzeug auf dem Programm.

Alle Besucher*innen müssen geimpft, getestet oder genesen sein. Der Einlass startet eine Stunde vor Konzertbeginn. Ein kleines gastronomisches Angebot steht bereit. Der Vorverkauf beginnt am 19.08.21 um 11 Uhr. Eintritt 5 € + VVK-Gebühr. Es gibt rund 100 Plätze mit freier Platzwahl.

Kultursommer Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren

Sonnenaufgänge

1. Symphoniekonzert

Sonnenaufgänge

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Julia Kleiter

Werke von Brücher, Ravel und Bartók

So, 26.09.2021 19:00 Uhr
Moderne Wolkenbrüche

2. Symphoniekonzert

Moderne Wolkenbrüche

Laeiszhalle Hamburg

Han-Na Chang, Mischa Maisky

Werke von Tschaikowsky, Saint-Saëns und Strauss

3G-Regel
So, 24.10.2021 19:00 Uhr