Symphonisches Kreativlabor!

Abschlussveranstaltung

Symphonisches Kreativlabor!

Mo, 12.06.2017 16:30 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal

Eigenkompositionen, Bilderreihen, Kurzfilme, Fotopräsentationen, kleine szenische Darstellungen und vieles mehr.
Eintritt frei

Mit dem Projekt »Symphonisches Kreativlabor!« ging die Education der Symphoniker Hamburg mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule St. Pauli und der Rudolf-Roß-Grundschule sowie Jugendlichen des COME IN! auf Forschungsreise und entdeckte ein musikalisches Stück auf möglichst vielseitige und kreative Weise – eben multidimensional. Mehrere Wochen lang fuhren sie in die Schulen und Einrichtung und arbeiteten an einem Thema – passend zu einem Werk, das die Symphoniker Hamburg am Sonntag, dem 18.06.2017 aufführen werden: »Drei symphonische Skizzen für Orchester – La mer« von Claude Debussy.

In diesem spannenden kreativen Prozess entstanden Eigenkompositionen, Bilderreihen, Kurzfilme, Fotopräsentationen, kleine szenische Darstellungen und vieles mehr. Der eigenen Kreativität waren keine Grenzen gesetzt! Die Ergebnisse aus dem Kreativlabor werden am Montag, dem 12.06.2017 um 16.30 Uhr vorgestellt.