Tates Mozart

2. VielHarmonie

Tates Mozart

Do, 08.12.2016 19:30 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Hamburg

Das VielHarmonie-Abonnement

Dirigent: Sir Jeffrey Tate

Klavier: Elena Bashkirova

Komponist: Mozart

Zum Konzert:
Mozart pur, die Vierte: Jeffrey Tate, einer der wichtigsten Mozart-Interpreten unserer Zeit, hat sich zur Aufgabe gemacht, mit den Hamburger Symphonikern die Klavierkonzerte des Salzburgers zu erforschen. Samt „Serail“-Ouvertüre und „Pariser Symphonie” stellt er nun zwei in strahlendem C-Dur gehaltene und dennoch sehr unterschiedliche Wiener Konzerte vor. Mal spritzig-heiter und mal sinnend-trüb, sind sie wie geschaffen für die russische Pianistin Elena Bashkirova, die regelmäßiger Gast des Orchesters ist und nun erstmals den Solopart an einem reinen Mozartabend übernimmt.

Gehen Sie vorbereitet in dieses Konzert!
Olaf Dittmann und ein Orchestermitglied führen in der 30-minütigen Einführung mit Hilfe von Musikbeispielen in das Programm ein und berichten von der Probenarbeit. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei! – 18.30 Uhr, E-Saal (Bühneneingang)