Unendliche Verwandlungen

1. Symphoniekonzert

Unendliche Verwandlungen

Laeiszhalle Hamburg

So, 17.09.201719:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Das große AbonnementDas kleine Abonnement

Strauss „Metamorphosen“

Bruckner Symphonie Nr. 9

Tickets ab 9,00 €

Tickets

Zum Saisonauftakt tauchen die Symphoniker Hamburg in den spätromantischen Kosmos ein. Mit den tiefgründigen Metamorphosen hinterließ Richard Strauss quasi sein Testament – ein musikalisches Gewebe, das aus unendlichen Verwandlungen besteht. Auch Bruckners Neunte ist eine beeindruckende Hör-Reise. Er widmete dieses 1896 als Torso hinterlassene Bekenntniswerk angeblich »dem lieben Gott« – und fügte noch hinzu: »Wenn er sie nehmen mag!«

Gehen Sie vorbereitet in dieses Konzert! Olaf Dittmann und ein Orchestermitglied führen in der 30-minütigen Einführung mit Hilfe von Musikbeispielen in das Programm ein und berichten von der Probenarbeit. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei! – 18.00 Uhr Studio E (Bühneneingang)

Partner:

Hubertus Wald Stiftung Lutherdekade

Das könnte Sie auch interessieren

Bruckners kleine Form

6. Kammerkonzert

Bruckners kleine Form

Laeiszhalle Hamburg

Musiker: Makrouhi Hagel, Mihela Brecelj, Daniela Frank-Muntean, Sebastian Marock und Li Li

Werke von Arensky und Bruckner

Do, 19.04.201819:30 Uhr
Musik mit doppeltem Boden

2. Symphoniekonzert

Musik mit doppeltem Boden

Laeiszhalle Hamburg

James Feddeck Dirigent

Andrei Ioniță Violoncello

Werke von Prokofiew und Schostakowitsch

So, 08.10.201719:00 Uhr
Vielsaitiges Vergnügen

5. Kammerkonzert

Vielsaitiges Vergnügen

Laeiszhalle Hamburg

Musiker: Satoko Koike, Christiane Pritz, István Lukacs, Daniela Frank-Muntean, Gregor Hammans, Li Li, Rafael da Cunha und Thomas Brands

Werke von J. S. Bach

Mi, 28.03.201819:30 Uhr