Virtuosität und Dramatik
Foto: Takaki Kumada

3. Symphoniekonzert

Virtuosität und Dramatik

Laeiszhalle Hamburg

So, 19.11.201719:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Das kleine AbonnementDas große Abonnement

Karl-Heinz Steffens Dirigent

Akiko Suwanai Violine

Werke von Vaughan Williams, Sibelius und Dvořák

Tickets ab 9,00 €

Besetzungs- und Programmänderung aufgrund des Todes von Sir Jeffrey Tate: Karl-Heinz Steffens, GMD der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, dirigiert Vaughan Williams' frühe Tondichtung und Sibelius' einziges Violinkonzert. Dvořáks Siebte wird wie geplant gespielt. 

Die Symphoniker Hamburg laden ein zur öffentlichen Generalprobe: Am Sonnabend, 18. November 2017, werden die Türen am Hauptportal der Laeiszhalle um 9.45 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Geprobt wird für das 3. Symphoniekonzert unter der Leitung von Karl-Heinz Steffens und mit Akiko Suwanai, Violine.

Gehen Sie vorbereitet in dieses Konzert! Olaf Dittmann und ein Orchestermitglied führen in der 30-minütigen Einführung mit Hilfe von Musikbeispielen in das Programm ein und berichten von der Probenarbeit. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei! – 18.00 Uhr Studio E (Bühneneingang)

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtskonzert

1. Laeiszhallen-Sonderkonzert

Weihnachtskonzert

Laeiszhalle Hamburg

Adrian Iliescu Musikalische Leitung und Violine

Werke von Vivaldi, Bach, Elgar und Haydn

Mo, 25.12.201718:00 Uhr
Martha Argerich

4. Symphoniekonzert

Martha Argerich

Laeiszhalle Hamburg

Ion Marin Dirigent

Martha Argerich Klavier

Werke von Berlioz, Schumann und Brahms

So, 10.12.201719:00 Uhr
Bruckners kleine Form

6. Kammerkonzert

Bruckners kleine Form

Laeiszhalle Hamburg

Musiker: Makrouhi Hagel, Mihela Brecelj, Daniela Frank-Muntean, Sebastian Marock, Mariusz Wysocki und Li Li

Werke von Arensky und Bruckner

Do, 19.04.201819:30 Uhr