»Weit in sehnendem Verlangen«

7. Kammerkonzert

»Weit in sehnendem Verlangen«

Do, 16.05.2019 19:30 Uhr

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal

Das Kammerkonzert-Abonnement

Narine Yeghiyan Sopran

Hovhannes Baghdasaryan Violine

Makrouhi Hagel Violine

Sebastian Marock Viola

Mariusz Wysocki Violoncello

Werke von Schumann, Mendelssohn Bartholdy und Debussy

Die klangvollen Seelendramen dieses Kammerkonzertes beginnen mit Schumanns herzzerreißenden Gesängen. Mendelssohns »zum Weinen sentimentales« Quartett op. 13 mit seinem Liedmotiv entstand im »Beethoven-Fieber« kurz nach dessen Tod. Und die liebenswürdige Leitmelodie in Debussys Quartett bewegt sich, »als schreite sie über einen luxuriösen, kunstvoll gemusterten Teppich von wundersamer Farbigkeit«.

Das könnte Sie auch interessieren

Traum und Wirklichkeit

9. Symphoniekonzert

Traum und Wirklichkeit

Laeiszhalle Hamburg

Lorenzo Viotti Dirigent

Guy Braunstein, Emily Magee, Bo Skovhus

Werke von Szymanowski und Zemlinsky

So, 26.05.2019 19:00 Uhr
Bekenntnisse in Moll

5. VielHarmonie-Konzert

Bekenntnisse in Moll

Laeiszhalle Hamburg

Ion Marin Dirigent

Andrei Ioniță Violoncello

Werke von Dvořák und Schubert

Do, 06.06.2019 19:30 Uhr
»Sueños de Tango«

8. Kammerkonzert

»Sueños de Tango«

Laeiszhalle Hamburg

Víctor Hugo Villena Bandoneon

Bárbara Varassi Pega Piano

Do, 13.06.2019 19:30 Uhr