Edgar Moreau
Julien Mignot / ERATO

Cellist

Edgar Moreau

Edgar Moreau, geboren 1994 in Paris, begann bereits im Alter von vier Jahren das Cellospiel, mit sechs das Klavierspiel. Sein erstes Konzert mit Orchester gab Edgar Moreau bereits im Alter von neun Jahren mit dem Teatro Regio Orchestra Turin. Er schloss sein Studium am Conservatoire de Paris bei Philippe Muller und bei Claire Désert ab und besuchte bereits Meisterklassen bei Gary Hoffman, Lynn Harrell und David Geringas. Er wurde vielfach ausgezeichnet und konzertierte als Solist mit zahlreichen namhaften Orchestern und Dirigenten.

Konzerte mit Edgar Moreau

Chopin Soirée

Martha Argerich Festival 2022

Chopin Soirée

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Leonora Armellini, Martín García García, David Kadouch, Dong Hyek Lim, Edgar Moreau u. a.

Werke von Chopin u.a.

Fr, 24.06.2022 19:30 Uhr
Romantisch beseelt

4. Symphoniekonzert

Romantisch beseelt

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Edgar Moreau

Werke von Dutilleux und Bruckner

So, 18.12.2022 19:00 Uhr