Kathrin Garthaus

Presse, Kommunikation

Kathrin Garthaus

Kathrin Garthaus arbeitet seit 2023 im Bereich Presse und Kommunikation für die Symphoniker Hamburg.

Nach einem Studium des Kulturmanagements mit den Schwerpunkten „Sprache und Kommunikation“ und „Medien und Öffentlichkeitsarbeit“ an der Leuphana Universität Lüneburg und Auslandsstipendium in Macerata, Italien, verantwortete Kathrin Garthaus zunächst als Leiterin des Veranstaltungsmanagements die Künstlerische Planung einer Stiftung der Bremer Reederei Beluga Shipping GmbH. Nachfolgend begann sie ihre Tätigkeit im Brucknerhaus Linz, einem der prägendsten Konzerthäuser Europas. Im Künstlerisches Betriebsbüro war sie dort für die Konzertplanung zuständig und konzipierte innovative Festival- und Konzertformate.

Als Referentin der Direktion arbeitete Sie anschließend an der Kunsthalle Bremen. Danach war sie in einem der führenden österreichischen Wirtschaftsunternehmen im Bereich der Unternehmenskommunikation tätig und zeichnete dort verantwortlich für den Aufbau des Dialogformats „Sotschi Dialog“ der Außenministerien Österreichs und Russlands. 2020 wechselte sie als Leitung der Unternehmenskommunikation und Referentin des Generalintendanten ans Theater Erfurt. Mit Januar 2023 übernimmt sie die Leitung der Presse und Kommunikation der Symphoniker Hamburg. Kathrin Garthaus ist ausgebildete und zertifizierte Wirtschaftsmediatorin und tätig als Systemischer Wirtschaftscoach. Seit über zehn Jahren leitet sie den jährlich stattfindenden internationalen Gesangswettbewerb Competizione dell`Opera, mit Finalorten wie der Semperoper Dresden oder dem Bolshoi Theater Moskau.