Patricia Ramírez-Gastón

Pianistin

Patricia Ramírez-Gastón


Patricia Ramírez-Gastón wurde im November 1988 als Tochter von Musikern in Lima geboren. Bereits im Alter von vier Jahren erhielt sie den ersten Klavierunterricht von der Mutter. Ihre Lehrer in Lima waren Patricia Costa, Teresa Quesada und Helge Antoni.

Patricia Ramírez-Gastón studierte an der Hochschule für Musik in Detmold und absolvierte ihr Konzertexamen dort sehr erfolgreich in der Klasse von Prof. Jacob Leuschner. Besondere Anregungen erhielt sie durch Meisterkurse bei Paul Badura-Skoda, Günter Ludwig, András Schiff, Ludger Rémy und Wilhelm Friedrich Schnurr.

Ihr Debüt mit dem Nationalen Sinfonieorchester von Lima gab Patricia Ramírez-Gastón als Elfjährige – seitdem wird sie jedes Jahr als Solistin eingeladen. Ihre Aktivitäten als Solistin in ihrer Heimat beinhalten unter anderem jährliche Gastspiele beim internationalen Kammermusikfestival des Instituto Cultural Peruano Norteamericano in Lima sowie Soloabende im Auslandsministerium. Sie nahm teil an einem Konzertabend zum 470. Jubiläum der Gründung von Lima, war unter anderem Solistin beim Galakonzert des peruanischen Kultursenders Radio Filarmonía und gab einen Soloabend in der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika.

Auch in Deutschland hat Patricia Ramírez-Gastón an bedeutenden Konzerten teilgenommen. Sie wirkte mit in der Konzertreihe »Pianissimo«, bei den Kasseler Musiktagen 2008, spielte im Rahmen der Klangraum-Festwochen, bei  »Kammermusik in Detmold«, in der Konzertreihe »Augustinum«, bot Kammermusik mit Solisten des Philharmonischen Orchesters Heidelberg dar und gab Soloabende im Kulturforum Quelle-Ummeln.

Sie tritt regelmäßig bei den Symphonikern Hamburg auf und ist dort seit 2021 Mitarbeiterin bei den Education-Projekten.

Konzerte mit Patricia Ramírez-Gastón

4. Kinderkonzert

4. Kinderkonzert

Das große Herzklopfen in der Musik

Laeiszhalle Hamburg

Malte Arkona, Anna-Maria Arkona, Johanna Franz, Patricia Ramírez-Gastón, Vilmantas Kaliunas


So, 21.04.2024 11:00 Uhr
So, 21.04.2024 14:30 Uhr
Kuscheltierkonzert

3. Hasi-Konzert

Kuscheltierkonzert

Laeiszhalle Hamburg

Beliebte Kuscheltierkonzerte für Kinder von 3-6 Jahren mit dem bekannten KiKA-Moderator Juri Tetzlaff


Sa, 27.04.2024 14:30 Uhr
Sa, 27.04.2024 16:00 Uhr
So, 28.04.2024 11:00 Uhr
So, 28.04.2024 14:30 Uhr
So, 28.04.2024 16:00 Uhr
8. Kammerkonzert

8. Kammerkonzert

Kammermusik mit Klarinetten

Laeiszhalle Hamburg

Mitglieder der Symphoniker Hamburg – Werke von d’Indy, Ponchielli und Fuchs


So, 26.05.2024 11:00 Uhr
Kuscheltierkonzert

4. Hasi-Konzert

Kuscheltierkonzert

Laeiszhalle Hamburg

Beliebte Kuscheltierkonzerte für Kinder von 3-6 Jahren mit dem bekannten KiKA-Moderator Juri Tetzlaff


Sa, 08.06.2024 14:30 Uhr
Sa, 08.06.2024 16:00 Uhr
So, 09.06.2024 11:00 Uhr
So, 09.06.2024 14:30 Uhr
So, 09.06.2024 16:00 Uhr
6. Kammerkonzert

6. Kammerkonzert

Sextett, Oktett und Nonett

Laeiszhalle Hamburg

Musiker des Orchesters – Werke von Poulenc, Françaix und Farrenc


Do, 06.03.2025 19:30 Uhr
Klassik.Krimi

Klassik.Krimi

Mord im Backstage

Laeiszhalle Hamburg

Ein spannendes und interaktives Krimikonzert – Altersgruppe: Empfohlen ab 16 Jahren


Fr, 04.07.2025 19:00 Uhr