Balkon- und Gartenkonzerte

Wir machen weiter Musik und kommen zu Ihnen! Als die Laeiszhalle für den Publikumsverkehr geschlossen wurde, haben wir eine Initiative gegründet, die wir »Balkon- und Gartenkonzerte« nennen.

Vielen Dank an die Freunde und Förderer der Symphoniker Hamburg e.V., die diese Konzerte organisieren!

Viele ganz wunderbare Gastgeberinnen und Gastgeber haben uns in dieser Reihe bereits nach Altona, Alsterdorf, Blankenese, Eppendorf, Fuhlsbüttel, Harvestehude, Heimfeld, Hoheluft, Horn, Hummelsbüttel, Lohbrügge, Othmarschen, Poppenbüttel, Rotherbaum und Sasel in ihre Gärten und Innenhöfe einladen. 

Nach einem redaktionellen Beitrag im NDR Hamburg Journal erreichten uns darüber hinaus viele Schreiben von Hamburgerinnen und Hamburgern, die uns baten, auch auf ihre Grundstücke zu kommen.
 Neben privaten Gastgeberinnen und Gastgebern besuchen wir auch Hamburger Pflege- und Senioreneinrichtungen: Unsere Orchestermusiker haben bereits solo oder im Duo in den Gärten und Anlagen von Pflegen & Wohnen, der VHW (Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft) und dem »Hospital zum heiligen Geist« gespielt.

Wenn Sie sich wünschen, dass wir auch einmal bei Ihnen spielen, melden Sie bitte über freundesymphonikerhamburg.de. Wir prüfen dann sehr gern, ob ein Auftritt möglich ist.