Foto: Thies Rätzke

Ergebnisse einer Online-Umfrage

Das Publikum der Symphoniker Hamburg will wieder ins Konzert kommen: 88 Prozent der regelmäßigen Gäste kämen bei Einhaltung von Schutzmaßnahmen zu Konzerten in die Laeiszhalle.

Das ist eines der Ergebnisse aus einer Online-Umfrage, an der in den vergangenen Tagen mehr als 700 Personen teilgenommen haben.  

Nach Einschätzung der Symphoniker Hamburg ist ein Konzertbetrieb mit Schutzmaßnahmen in der Laeiszhalle besonders gut möglich: Etwa jeder vierte Platz des Großen Saals könnte besetzt werden, ein kontrollierter Zugang über sechs Außentüren wäre einfach einzurichten etc.

Daniel Kühnel, Intendant der Symphoniker Hamburg, sagt: »Wir haben ein durchdachtes Konzept, und das Publikum wünscht mit beeindruckender Mehrheit die Wiederaufnahme des Konzertbetriebs mit Einschränkungen. Zudem sind die Vorgaben der Wissenschaftler für die Bühne umsetzbar. Wir können also jederzeit gemeinsam mit allen Entscheidungsträgern eine 100-prozentig tragfähige Lösung erarbeiten. Dann zeigen wir Verantwortung in doppelter Hinsicht: Sowohl für die notwendigen Schutzmaßnahmen als auch für die Aufrechterhaltung des uns alle stärkenden kulturellen Lebens.«

Alle Details dieser Umfrage finden Sie in dieser Pressemitteilung vom 13. Mai 2020

Die Umfrage läuft weiter! Hier können Sie noch teilnehmen.