Karl-Heinz Steffens

Dirigent Karl-Heinz Steffens gibt mit dem 3. Symphoniekonzert am Sonntag, 19. November, sein Debüt bei den Symphonikern Hamburg. Hier spricht er über das Programm, über den Sound der Laeiszhalle und über seine Gedanken zum Tode Sir Jeffrey Tates.

Die Symphoniker Hamburg laden ein zur öffentlichen Generalprobe: Am Sonnabend, 18. November 2017, werden die Türen am Hauptportal der Laeiszhalle um 9.45 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Geprobt wird für das 3. Symphoniekonzert unter der Leitung von Karl-Heinz Steffens und mit Akiko Suwanai, Violine.

Karten für das 3. Symphoniekonzert