Foto: Thies Rätzke

Konzertbetrieb nicht möglich

Verehrtes, liebes Publikum!

Die Aufrechterhaltung des normalen Konzertbetriebs ist aufgrund der neuen Verordnung der Freien und Hansestadt Hamburg mindestens bis zum 30. Juni 2020 nicht möglich.

 Update   Die Aufrechterhaltung des normalen Konzertbetriebs ist aufgrund der neuen Verordnung der Freien und Hansestadt Hamburg mindestens bis zum 31. August 2020 nicht möglich.

Laeiszhalle, Elbphilharmonie und alle anderen Spielstätten bleiben nach jetzigem Stand mindestens bis dahin für den Publikumsverkehr geschlossen.

Alle Fragen rund um die Kaufpreiserstattung für erworbene Tickets (Sie können sich in jedem Fall freiwillig dafür entscheiden, Ihre Tickets zu behalten und bis Ende 2021 als Gutschein für andere Konzertkarten der Symphoniker Hamburg zu nutzen) klärt unser Ticketing mit Ihnen. Wir bitten Sie insofern um Geduld, der organisatorische Aufwand ist enorm. Ihnen geht in keinem Fall etwas verloren!

Infos zu Rück­erstattung oder Erstattung­s­verzicht bei Veranstaltungs­absage

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und bedauern sehr, dass uns die Möglichkeit genommen ist, für Sie zu spielen. Natürlich sind wir dabei, spannende, alternative Konzepte zu erarbeiten, deren Ziel es ist, Ihnen das, was nur Musik vermag, auf wirklich sinnvolle Art und Weise auch während der Krise zu erhalten. Bleiben Sie bitte gesund, heiter, gespannt und neugierig.

Daniel Kühnel
Intendant der Symphoniker Hamburg

Laeiszhalle Live #18