EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Die EUROPA CHOR AKADEMIE (ECA) wurde im Jahr 2017 von Professor Joshard Daus in Görlitz gegründet. Sie hat das Ziel, durch hochwertige Aufführungen von Chormusik eine Renaissance der großen Chorkultur in Deutschland herbeizuführen, angereichert mit den europäischen Klangfarben und Chortraditionen. Hierbei ist die ECA vor allem eine Weiterbildungsinstitution für europäische Nachwuchsmusiker*innen und verknüpft Lehre und Praxis getreu dem Motto »learning by doing« auf Exzellenz-Niveau miteinander.

Mit seinen Konzepten hat Professor Daus das Interesse des Bundes, des Landes Sachsen, der Stadt Görlitz und weiterer Förderer geweckt. Sie ermöglichen es, die EUROPA CHOR AKADEMIE als ein Institut zur Wiederbelebung der Chormusik auf allen Ebenen in Görlitz zu etablieren: an einem Ort, der seit Jahrhunderten über die Via Regia Ost mit West verbindet.

Durch die noch mit Sir Jeffrey Tate auf den Weg gebrachte enge Zusammenarbeit mit den Symphonikern Hamburg ist die ECA zusätzlich zu ihrem Chorzentrum in Görlitz oft in der Laeiszhalle sowie in der Elbphilharmonie zu erleben. Mit Sylvain Cambreling als Chefdirigenten der Symphoniker Hamburg setzt die ECA die Zusammenarbeit mit einem langjährigen Partner fort.

Joshard Daus gehört zu den bekanntesten deutschen Chordirigenten und hat Chöre und Orchester von Weltruf geleitet. Mit seiner großen Erfahrung und Kompetenz steht er für eine exzellente Ausbildung seiner Chorsänger*innen. Die ECA ist sein Herzensprojekt, das er mit dem Standort Görlitz im Drei-Länder-Eck für die Zukunft in Europa gesichert sieht.

Daus hat in seiner Heimatstadt Hamburg ein Schulmusikstudium bei Prof. Hermann Rauhe absolviert und ein Kapellmeisterstudium bei Prof. Brückner-Rüggeberg. Er arbeitete von 1976 bis 1997 als städtischer Musikdirektor in Westfalen. Seine künstlerischen Erfolge trugen ihm 1985 den Ruf an die Universität Mainz ein. Unter Celibidache war er von 1990 bis 1993 Chordirektor der Münchner Philharmoniker.

Alle Werke mit EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Antonín Dvořák
Antonín Dvořák
Maurice Ravel
Maurice Ravel
Gabriel Fauré
Gabriel Fauré

Konzerte mit EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Himmlisches Wetterleuchten

2. Morgen Musik

Himmlisches Wetterleuchten

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, David Kadouch, Nathalie Forget, Hans-Jürgen Schatz Sprecher, EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Werke von Messiaen und Mozart

So, 30.01.2022 11:00 Uhr
Göttliche Abendröte

7. Symphoniekonzert

Göttliche Abendröte

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Sarah Wegener, Marina Prudenskaya, Robert Dean Smith, Franz-Josef Selig, EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Beethoven Missa Solemnis D-Dur Op. 123

So, 27.03.2022 19:00 Uhr
Wellenbewegung

3. Morgen Musik

Wellenbewegung

Laeiszhalle Hamburg

Joshard Daus, Europa Chor Akademie Görlitz

Chorkonzert mit Werken von J. S. Bach

So, 03.04.2022 11:00 Uhr
Cumulus

4. Morgen Musik

Cumulus

Laeiszhalle Hamburg

Gergely Madaras, István Horváth, Europa Chor Akademie Görlitz

Werke von Kodály und Schumann

So, 08.05.2022 11:00 Uhr
Seelisches Reizklima

5. VielHarmonie-Konzert

Seelisches Reizklima

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Sebastian Kohlhepp, EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ

Werke von Schmitt, Britten und Debussy

Do, 19.05.2022 19:30 Uhr