Jee Hyae An

1. Violine

Jee Hyae An

Jee Hyae An ist Musikerin in der Gruppe der 1. Violinen bei den Symphonikern Hamburg seit 2010.

Jee Hyae An wurde in Süd Korea geboren. Ihre wichtigsten Geigenlehrer waren Bernhard Hartog, Walter Karl Zeller, Heinz Schunk und Tibor Jonas. Sie studierte an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin und machte später ein Aufbaustudium mit ihrem Streichquartett an der Hochschule für Musik und Theater München bei Christoph Poppen und Reiner Ginzel.

Vor Ihrem Engagement bei den Hamburger Symphonikern spielte Jee Hyae An bereits im Konzerthausorchester Berlin, am Staatstheater am Gärtnerplatz München, beim Berliner Kammerorchester und bei der Bayerischen Kammerphilharmonie.

 

Konzerte mit Jee Hyae An

»Al mio caro amico ...«

1. Lunchkonzert

»Al mio caro amico ...«

Laeiszhalle Hamburg

Jee Hyae An, Mihály András, István Lukacs, Jee Hee Kim

Mozart Streichquartett d-Moll KV 421

Di, 25.09.2018 12:30 Uhr