Jing Zhao
Foto: Victor Entertainment

Cellistin

Jing Zhao

Jing Zhao wurde in Peking geboren und studierte bei Mario Brunello, Yo-Yo Ma, Mstislav Rostropovich und David Geringas. 2005 gewann sie den ersten Preis des ARD Musikwettbewerbes in München. Zhao spielte mit den weltweit wichtigsten Orchestern und Dirigenten, wie Seiji Ozawa, Lorin Mazel, Ricardo Muti, Myung-whun Chung, Muhai Chang, Yuri Bashmet, Kenichiro Kobayashi, Jean Fournet und Eliahu Inbal.

Werke

Sergei Rachmaninow
Sergei Rachmaninow

Konzerte mit Jing Zhao

Russische Klangwelten

Martha Argerich Festival

Russische Klangwelten

Laeiszhalle Hamburg

Akiko Suwanai, Tedi Papavrami, Geza Hosszu-Legocky, Jing Zhao, Lilya Zilberstein, Evgeni Bozhanov

Sa, 30.06.2018 18:00 Uhr