Khatia Buniatishvili
Foto: Gavin Evans

Pianistin

Khatia Buniatishvili

Die georgisch-französische Pianistin Khatia Buniatishvili wurde 1987 geboren und entdeckte das Klavier im Alter von drei Jahren. Ihr erstes Konzert mit dem Tbilisi Kammerorchester spielte sie mit sechs Jahren. Khatia
studierte bei Tengiz Amiredjibi in Tbilisi und bei Oleg Maisenberg in Wien. Sie gastierte in den wichtigsten Konzerthäusern der Welt: Carnegie Hall in New York, Walt Disney Concert Hall in Los Angeles, Royal Festival Hall in London, Musikverein und Konzerthaus Wien, Concertgebouw Amsterdam und viele mehr.

Werke

Maurice Ravel
Maurice Ravel
Sergei Rachmaninow
Sergei Rachmaninow