Sergei Nakariakov

Trompeter

Sergei Nakariakov

Der israelisch-russische Trompeter Sergei Nakariakov wurde in Gorky geboren und erhielt seinen ersten Musikunterricht auf dem Klavier. Später wechselte er aufgrund einer Verletzung zur Trompete und wurde dabei von seinem Vater unterstützt, der ihm technisches Wissen vermittelte und sein ausgeprägtes Gefühl für Musik förderte. Nakariakov spielte zahlreiche Alben ein und arbeitete zusammen mit Künstlern wie Vladimir Spivakov, Christoph Eschenbach, Vladimir Ashkenazi, Sir Neville Marriner, Mikhail Pletnev, Sakari Oramo und Valery Gergiev.

Konzerte mit Sergei Nakariakov

*** ABGESAGT *** Fensterbrüstung: Haydn, Mozart, Beethoven

4. VielHarmonie-Konzert

*** ABGESAGT *** Fensterbrüstung: Haydn, Mozart, Beethoven

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling Dirigent

Sergey Nakariakov Trompete

Do, 23.04.2020 19:30 Uhr
Auftakt mit Beethoven & Co

Martha Argerich Festival – Konzert 1

Auftakt mit Beethoven & Co

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Sergei Nakariakov, Dong Hyek Lim, Stephen Kovacevich, Tedi Papavrami, Eugene Lifschitz, Alan Weiss, Iddo Bar-Shaï, Alexander Gurning, Koen Plaetinck

Sa, 20.06.2020 19:30 Uhr