Singa Gätgens

Moderatorin und Schauspielerin

Singa Gätgens

Die Jüngeren kennen mich aus den KiKA-Fernsehsendungen „TanzAlarm“, „SingAlarm“ oder „Baumhaus“.

Die Älteren dürften mich sogar noch aus der Serie „Neues vom Süderhof“ kennen, bei der ich meine ersten Kameraerfahrungen sammeln durfte. Man sagt: damit wurde ich dann auch Bundesweit bekannt.

Vielleicht kennt man mich aber auch, weil ich seit der Gründung des KiKA 1997 ein fester Bestandteil des Moderatoren Teams bin. Dort durfte ich schon in sehr jungen Jahren die Live Sendungen und verschiedenste Formate des KiKAs, wie „Kummerkasten“, „Kikania“ oder „Die Mit-Mach-Mühle“ moderieren.

Bei vielen Live Moderationen von großen Shows und bei der Moderation der „LandTour“ für „Sachsen Anhalt heute“ habe ich meine Leidenschaft und die Neugier in mir entdeckt. Das ist mein Leben! Raus zu gehen und Menschen und Ihre Geschichte zu enthüllen!

Seit Jahren genieße ich dies z.B. auf der ARD Bühne der IFA oder bei den Moderationen meiner eigenen Show: „Singas Mit-Mach-Show“ – Eine Show die zum Mitmachen, Mittanzen und Spaß haben einlädt.

Eine wichtige Initiative ist mir besonders ans Herz gewachsen. „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, setzt sich ein für ein Leben ohne Sucht und Drogen!

Ein bisschen Privates:

Ich wurde in Hamburg geboren. Mit meinem Mann lebe ich am Stadtrand von Hamburg. Vier Jahre haben wir gemeinsam einen Oldtimer restauriert, was heute mein voller Stolz ist! Einen Ford Pickup von 1935! Auf die Idee zu diesem Auto kam ich übrigens über die LandTour.

Wenn ich nicht gerade mit dem Oldtimer durch die Gegend cruise, liebe ich es, mich sportlich auszuleben…. Egal ob beim Turnen, Eishockey oder bei einem 18 km Tough Mudder. Hauptsache der Spaß ist dabei!!!