Stephen Kovacevich

Pianist

Stephen Kovacevich

Geboren und aufgewachsen in Los Angeles, legte Stephen Kovacevich das Fundament seiner Karriere als Konzertpianist im Alter von elf Jahren. Nachdem er nach England zog um bei Dame Myra Hess zu studieren, debütierte Kovacevich 1961 in der Wigmore Hall. Seither gastiert er mit zahlreichen erstklassigen Orchestern und Dirigenten, darunter Hans Graf, Bernard Haitink, Kurt Masur und Sir Simon Rattle. Darüber hinaus pflegt er langjährige musikalische Beziehungen unter anderem zu Colin Davis, mit dem er einige Aufnahmen einspielte.

Konzerte mit Stephen Kovacevich

Auftakt mit Beethoven & Co

Martha Argerich Festival – Konzert 1

Auftakt mit Beethoven & Co

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Sergei Nakariakov, Dong Hyek Lim, Stephen Kovacevich, Tedi Papavrami, Eugene Lifschitz, Alan Weiss, Iddo Bar-Shaï, Alexander Gurning, Koen Plaetinck

Sa, 20.06.2020 19:30 Uhr
Brahms, Beethoven, Liszt, Franck

Martha Argerich Festival – Konzert 6

Brahms, Beethoven, Liszt, Franck

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Alexander Kniazev, Kasparas Uinskas, Stephen Kovacevich, Akiko Suwanai, Nicholas Angelich, Sophie Pacini, Raphaëlle Moreau, Evgeni Bozhanov

Fr, 26.06.2020 19:30 Uhr