Die Orchesterakademie der Symphoniker Hamburg

Die Orchesterakademie der Symphoniker Hamburg – Laeiszhalle Orchester stellt sowohl eine nachhaltige Ausbildungsstätte für den musikalischen Nachwuchs als auch eine wichtige Säule der Orchesterarbeit dar. Zu ihrem Kernbestandteil gehört einerseits eine umfassende Ausund Weiterbildung der instrumentalen Fähigkeiten: Die Akademist:innen erhalten tiefgreifende Einblicke in die Proben- und Konzerttätigkeit sowie in die Education-Arbeit eines professionellen Orchesters. Darüber hinaus werden sie persönlich von Mentor:innen betreut und erhalten kontinuierlich Einzelunterricht und Kammermusik-Coaching von Orchestermitgliedern. Regelmäßige Probespiel-Simulationen bieten das ideale Training für den nächsten Karriereschritt; zudem können die Akademist:innen ihre Fähigkeiten in speziell dafür konzipierten Akademie-Konzerten präsentieren.

Andererseits verkörpert die Akademie das Selbstverständnis der Symphoniker Hamburg – Laeiszhalle Orchester als eine lebendige Kulturinstitution und ein denkendes Orchester, dessen gesellschaftlicher Auftrag mehr erfordert als nur rein technische Fähigkeiten und eine entsprechende individuelle Instrumentalausbildung. Daher widmet sich die Akademie im Rahmen vielfältiger Workshops von renommierten Referent:innen nicht nur musikpraktischen und musiktheoretischen Fragen, sondern auch der Entwicklung eines neuen Bewusstseins davon, was Orchestermusik und Konzertleben im 21. Jahrhundert bedeuten. Zudem werden mithilfe verschiedener Kooperationen mit lokalen Museen von den Akademist:innen selbst interdisziplinäre, themenbezogene Kammerkonzerte erarbeitet, die dem Publikum, aber auch den Protagonist:innen selbst neue Räume von Kunsterfahrung erschließen.

Die Symphoniker freuen sich über Ihre Unterstützung der Orchesterakademie!

Aktuelle Ausschreibungen von Akademiestellen finden Sie hier.

Aufsichtsrat

Professor Dr. Burkhard Schwenker (Vorsitzender), Professor Dr. Josef Joffe (stellv. Vorsitzender), Harald Dau, Professor Elmar Lampson, Dr. Klaus Matzen, Dr. Susanne Mayer-Peters, Philipp Schmitz-Morkramer

Beirat

Senatorin a. D. Dr. Dorothee Stapelfeldt (Vorsitzende), Dr. Peter von Foerster, Prof. Tulga Beyerle, René Gögge, Christoph Gottschalk, Prof. Dr. Alexander Klar, Dr. Fabian Kruse, Robert Lorenz-Meyer, Dr. Isabella Vértes-Schütter, Dr. Harald Vogelsang, Dietrich Wersich

Künstlerische Leitung

1. Violinen

2. Violinen

Violen

Violoncelli

Kontrabässe

Flöten

Oboen

Klarinetten

Fagotte

Hörner

Trompeten

Posaunen

Tuba

Pauke und Schlagzeug

Unsere Akademisten in der Saison 23/24

Team