Sir Jeffrey im Buckingham Palace

Unser Chefdirigent wird von Prinz William zum Ritter geschlagen.

Mehr erfahren

Tastsinnlich

Cembalist Mahan Esfahani spielt Poulencs »Concert Champêtre« im 9. Symphoniekonzert.

Tickets Details

»Das ist ja das Tolle an diesem Orchester«

Paweł Kisza, Stimmführer der 2. Violinen, erzählt von seinem Alltag.

Jetzt lesen

Tastsinnlich

Tastsinnlich

So, 14.05.2017

Pathos und Tanz

Pathos und Tanz

Di, 16.05.2017

Schubert Forever

Schubert Forever

Do, 01.06.2017

Tönende Tropen

Am 2.4.2017 schien die brasilianische Sonne in der Hansestadt! Echte Palmen und Kakteen dienten als Kulisse für die Klänge des brasilianischen Komponisten Heitor Villa-Lobos und Nikolai Brüchers, der ebenfalls in Brasilien aufgewachsen ist. In Kooperation mit dem Botanischen Garten Hamburg spielten wir in den warmen Tropengewächshäusern in Planten un Blomen.

Zum Video

Die Symphoniker Hamburg

»Wir wollen als Klangkörper unser Umfeld und unsere Zeit spiegeln, wollen Relevanz sichtbar machen und nicht erfindend behaupten, wollen klingendes Forum der Reflexion für das sein, was die norddeutsche Metropolregion Hamburg bewegt und was sie im Angesicht ihrer meist stolzen Vergangenheit und ihrer stets aufregenden Zukunft der Welt bedeuten kann.«

Daniel Kühnel Intendant

Über uns