Sergei Nakariakov

Trompeter

Sergei Nakariakov


Der israelisch-russische Trompeter Sergei Nakariakov wurde in Gorky geboren und erhielt seinen ersten Musikunterricht auf dem Klavier. Später wechselte er aufgrund einer Verletzung zur Trompete und wurde dabei von seinem Vater unterstützt, der ihm technisches Wissen vermittelte und sein ausgeprägtes Gefühl für Musik förderte. Nakariakov spielte zahlreiche Alben ein und arbeitete zusammen mit Künstlern wie Vladimir Spivakov, Christoph Eschenbach, Vladimir Ashkenazi, Sir Neville Marriner, Mikhail Pletnev, Sakari Oramo und Valery Gergiev.

Konzerte mit Sergei Nakariakov

Martha Argerich Festival 2024 #7

Martha Argerich Festival 2024 #7

Debussy, Schumann, Poulenc – Sergei Nakariakov

Spiegelsaal im MK&G – Steintorplatz, 20099 Hamburg

Karin Lechner, Sergio Tiempo, Sergei Nakariakov, Maria Meerovitch, Hovhannes Baghdasaryan, Li Li, Akane Sakai, Chisato Taniguchi


Mi, 26.06.2024 19:30 Uhr

Alle Werke mit Sergei Nakariakov