Mischa Maisky
Foto: Andrej Grilc

Cellist

Mischa Maisky

Mischa Maisky wurde in Lettland geboren. Als exklusiver Deutscher Grammophon Künstler hat Maisky in den letzten 25 Jahren über 30 Aufnahmen erarbeitet – mit den Wienern und Berliner Philharmonikern, dem London Symphony Orchester oder etwa dem Orchestre de Paris. Seine Aufnahmen erlangten weltweit positive Kritiken und Auszeichnungen. Maisky arbeitete mit Daniel Barenboim, James Levine, Charles Dutoit, Mariss Jansons, Valery Gergiev und Gustavo Dudamel sowie mit Martha Argerich, Radu Lupu, Evgeny Kissin, Lang Lang, Joshua Bell und Janine Jansen zusammen.

Konzerte mit Mischa Maisky

Tanzendes Glück

2. Morgen Musik

Tanzendes Glück

 Antrittskonzert der neuen Ersten Gastdirigentin! 

Han-Na Chang, Mischa Maisky

Werke von Rossini, Schostakowitsch und Beethoven

So, 04.12.2022 11:00 Uhr