Finale 2022

Martha Argerich Festival 2022

Finale 2022

Mi, 29.06.2022 19:30 Uhr

Großer Saal

Erfahren Sie mehr über die Grundidee unseres Martha Argerich Festivals 2022.

Aktuelle Corona-Regeln

Für dieses Konzert gibt es keine Zutrittsbeschränkungen. Das heißt, am Einlass muss kein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis vorgezeigt werden. Es gilt zudem keine Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Um sich und andere zu schützen, empfehlen wir weiterhin, eine Maske zu tragen. Mehr Infos

Martha Argerich (Klavier)

Polina Leschenko (Klavier)

Ricardo Castro (Dirigent)

Sirba Octet

Symphoniker Hamburg

Sirba Octet »Tantz!«

*** Pause ***

Poulenc Concerto für zwei Klaviere und Orchester d-Moll FP 61

Tschaikowsky Romeo und Julia – Fantasie-Ouvertüre nach Shakespeare

Der brasilianische Pianist und Dirigent Ricardo Castro leitet die zweite Konzerthälfte anstelle des kurzfristig erkrankten Symphoniker-Chefdirigenten Sylvain Cambreling.

Mit Unterstützung der Hans-Otto und Engelke Schümann Stiftung


Hans-Otto und Engelke Schümann Stiftung