6. Kammerkonzert

6. Kammerkonzert

Anton und Daniel Gerzenberg

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal
So, 18.02.2024 11:00 Uhr

6. Kammerkonzert

Das Kammerkonzert-Abonnement

»Götterwert und Wörterglück« – Spielzeit-Essay von Alexander Meier-Dörzenbach.

Anton Gerzenberg Klavier

Daniel Gerzenberg Klavier

Gabriel Fauré Dolly Suite op. 56

Wolfgang Amadeus Mozart Sonate für Klavier zu vier Händen D-Dur KV 381/123a

Johannes Brahms Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 23

Maurice Ravel Ma mère l’oye

Franz Schubert Fantasie f-Moll D 940

Aus organisatorischen Gründen kann das Blechbläserensemble der Symphoniker Hamburg leider nicht wie geplant auftreten. Die Symphoniker Hamburg freuen sich sehr, dass stattdessen Anton und Daniel Gerzenberg ein vielseitiges vierhändiges Klavierprogramm präsentieren werden.

Die in Hamburg geborenen, international ausgezeichneten Brüder feierten sowohl als Solopianisten als auch gemeinsam als Duo Gerzenberg bereits große Erfolge. Bisher haben sie das Hamburger Publikum schon im Rahmen des Martha Argerich Festivals begeistern können, nun sind sie erstmals im Abo-Programm der Symphoniker Hamburg in der Laeiszhalle zu erleben. Mit einem vielseitigen Programm werden sie diesen Abend gestalten.

Sollten Sie Ihre Tickets aufgrund der Besetzungs- und Programmänderung zurückgeben wollen, füllen Sie bitte bis Freitag, 5. Januar unter folgendem Link das Formular zur Rückerstattung aus: Zum Erstattungsformular

Das könnte Sie auch interessieren

Salomonische Sinnlichkeit

Salomonische Sinnlichkeit

Han-Na Chang und Mischa Maisky

Laeiszhalle Hamburg

Han-Na Chang, Mischa Maisky – Werke von Strauss, Bloch und Prokofjew


So, 03.03.2024 19:00 Uhr
Traumgekrönter Tanz

Traumgekrönter Tanz

Cambreling – Mozart, Brahms, Strauss

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Jane Archibald, Monteverdi-Chor Hamburg – Werke von Mozart, Strauß, Berg und Brahms


So, 10.03.2024 11:00 Uhr
Erwartung und Errettung

Erwartung und Errettung

Rachmaninow 3. und Barber Violinkonzert

Laeiszhalle Hamburg

Geoffrey Paterson, Simone Lamsma – Werke von James Lee III, Barber und Rachmaninow


So, 07.04.2024 19:00 Uhr