Erwartung und Errettung

Erwartung und Errettung

Rachmaninow 3. und Barber Violinkonzert

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal
So, 07.04.2024 19:00 Uhr

8. Symphoniekonzert

Das große Abonnement Das kleine Abonnement

»Götterwert und Wörterglück« – Spielzeit-Essay von Alexander Meier-Dörzenbach.

Geoffrey Paterson Dirigent

Simone Lamsma Violine

James Lee III Amer’ican

Samuel Barber Violinkonzert op. 14

Sergei Rachmaninow Symphonie Nr. 3 a-Moll op. 44

Drei in den USA entstandene Werke schlagen eine Brücke von der Besiedelung Amerikas bis ins 21. Jahrhundert: James Lee III betrachtet sein 2021 uraufgeführtes Werk »Amer’ican« als direkte Antwort auf Dvořáks Symphonie »Aus der Neuen Welt« und imaginiert unter anderem Szenen aus einer Zeit vor der Kolonisierung durch die Europäer. Sein Landsmann Samuel Barber feierte mit dem emotionalen Violinkonzert op. 14 ab 1941 große Erfolge. Dagegen wurde Rachmaninows dritte Symphonie nach ihrer Uraufführung 1936 in New York von Kritikern als altmodisches Alterswerk abgetan. In der Tat finden sich darin volksliedhafte Themen und romantische Schwärmerei, doch Rachmaninow kontrastiert diesen Gestus konsequent mit metrischen Wechseln und moderner Harmonik und entkräftet damit den Vorwurf, das Werk schwelge im russischen Traditionalismus.

 Einführungsveranstaltung  Dr. Angela Beuerle führt 60 Minuten vor diesem Konzert in das Programm ein. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei! Die Einführungsveranstaltung findet im E-Saal der Laeiszhalle (Zugang über den Künstlereingang) statt und dauert etwa 30 Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Befreite Spiegelung

Befreite Spiegelung

Andris Poga – Brahms 1.

Laeiszhalle Hamburg

Andris Poga, Fedor Rudin – Werke von Strauß, Chausson und Brahms


So, 14.04.2024 11:00 Uhr
Zimmerzauber

Zimmerzauber

Martha Argerich – Romeo und Julia

Laeiszhalle Hamburg

Sylvain Cambreling, Martha Argerich – Werke von Boesmans, Ravel und Prokofjew


Do, 25.04.2024 19:30 Uhr
7. Kammerkonzert

7. Kammerkonzert

Armat Quartett – Streichquartette

Laeiszhalle Hamburg

Armat Quartett – Streichquartette von Hoffstetter, Mendelssohn und Schostakowitsch


So, 28.04.2024 11:00 Uhr