Romantisches Erwachen
Foto: Radovan Subin

Romantisches Erwachen

Schuberts 6. und Brahms‘ Violinkonzert

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal
Do, 16.11.2023 19:30 Uhr

2. VielHarmonie-Konzert

Das VielHarmonie-Abonnement Das Kombi-VH-MM-Abonnement

»Götterwert und Wörterglück« – Spielzeit-Essay von Alexander Meier-Dörzenbach.

Moritz Gnann Dirigent

Josef Špaček Violine

Johannes Brahms Violinkonzert D-Dur op. 77

Franz Schubert  Symphonie Nr. 6 C-Dur D 589

Dieser Konzertabend bringt zwei beeindruckende und herausragende Künstlerpersönlichkeiten zusammen. Der tschechische Violinist Josef Špaček, Preisträger internationaler Wettbewerbe wie des berühmten Internationalen Königin-Elisabeth-Wettbewerbs in Brüssel, ist auf dem Weg, einer der erfolgreichsten Geiger seiner Generation zu werden. Gepriesen für seine bemerkenswerte Farbpalette sowie selbstbewusste und konzentrierte Bühnenpräsenz, trifft Špaček an diesem Abend auf den Dirigenten Moritz Gnann. Gnann gilt als einer der aufregendsten Dirigenten seiner Zeit und hat für seine frische Herangehensweise an ein breit gefächertes symphonisches und Opernrepertoire, das von der Renaissance bis zur Gegenwart reicht, hervorragende Kritiken erhalten. Gemeinsam werden wir von ihnen das berühmte Violinkonzert von Johannes Brahms hören, welches vom Dirigenten Hans von Bülow als fast unspielbar für den Geiger bezeichnet wurde. Der Abend endet mit der Symphonie Nr. 6 von Franz Schubert, die auch unter dem Beinamen »Kleine C-Dur-Symphonie« bekannt ist.

 Einführungsveranstaltung  Dr. Angela Beuerle führt 60 Minuten vor diesem Konzert in das Programm ein. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei! Die Einführungsveranstaltung findet im E-Saal der Laeiszhalle (Zugang über den Künstlereingang) statt und dauert etwa 30 Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren

3. Kammerkonzert

3. Kammerkonzert

Konzertmeister Recital

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal

Preziosen der Kammermusik für Violine und Klavier, wundervoll zusammengestellt vom 1. Konzertmeister der Symphoniker Hamburg, Adrian Iliescu.


So, 19.11.2023 11:00 Uhr
Rosige Klangküsse

Rosige Klangküsse

Schönbergs Klavierkonzert und Mozarts »Haffner«

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Zwei junge charismatische Künstlerpersönlichkeiten laden ein: Der britische Dirigent Harry Ogg und der israelische Pianist Shai Wosner präsentieren Schönbergs Klavierkonzert op. 42.


So, 26.11.2023 11:00 Uhr
4. Kammerkonzert

4. Kammerkonzert

Barradas, Piazzolla, Bach – Akkordeon

Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal

João Barradas, Mitglieder der Symphoniker Hamburg – Werke von Barradas, Reich, Piazzolla und Bach


Do, 07.12.2023 19:30 Uhr